Zutaten (für 6 Tafeln a ca. 8 x 8 cm)

250 g Kokosfett

100 g Staubzucker

120 g echtes Kakaopulver

1 Pkg. Vanillezucker

Zum Garnieren: kandierte Cranberries, Mandeln, gehackte Pistazien

Zubereitung:

Das Kokosfett mit dem Zucker und Vanillezucker im Wasserbad schmelzen. Später den Kakao einrühren. Dabei ca. 20 – 30 Minuten lang über dem Wasserbad köcheln lassen und immer wieder rühren bis eine sämige Masse aus den Zutaten entsteht. Eine Backform mit Frischhaltefolie auslegen, die fertige Schokolade in die Form gießen. Sofort mit gehackten Pistazien, Cranberries, Nüssen oder kandierten Früchten nach Wunsch garnieren.

Im Kühlschrank mehrere Stunden auskühlen lassen mit einem heißen, scharfen Messer in Tafeln schneiden & in Alufolie verpacken.

Die Schokolade kann mit Nüssen aller Art, Krokant, Kürbiskernkrokant, Mandelkrokant, Tropical, Rosine, Kokos, Kekse. Cornflakes, Crunchy etc. zubereitet werden.

.s. cookingCatrin