Ein sommerlich-fruchtiger Gugelhupf…

Zutaten:

100 g Zucker

250 g Butter

4 Eier

300 g Mehl

1 Pkg. Backpulver

1/8 Liter Milch

1/16 Liter Holunderblüte Sirup

Fett und Mehl für die Gugelhupfform

Zubereitung:

Zucker und Butter schaumig rühren. Die Eier nach und nach hinzufügen und zum Schluss Mehl, Holunderblüten Sirup, Milch und Backpulver unterheben. Den fertigen Rührteig in eine gefettete und mit Mehl ausgestreute Gugelhupfform geben und im Backofen bei 175°C ca. 1 Stunde backen. Nach dem Backen 10 Minuten rasten lassen.

Den Holunder Gugelhupf einem leckeren Glas Holunderblütensirup oder einem spritzigen Hugo genießen!

.s. cookingCatrin