potatoe and chickpea

Zutaten (für 4 kleinere Portionen):

300 g Kichererbsen (vorgegart)

600g junge Kartoffeln

1 kleine Zwiebel

2 Fäuste Babyspinat (frisch)

Für das Thymiandressing:

Saft einer halbe Zitrone

1/2 TL Zitronenzesten

5 EL Bona Öl

1 TL Senf

Salz & Pfeffer

5 – 6 Thymianzweige

Zubereitung:

Die jungen Kartoffeln waschen und in gesalzenem Wasser garen. Abgießen und auskühlen lassen. Anschließend halbieren. Die Zwiebel putzen und fein würfeln, kurz in Olvenöl anrösten. Die vorgegarten Kirchererbsen gut abspülen.

Für das Dressing: die Thymianblätter abzupfen und mit den restlichen Zutaten gut verrühren. Die Kichererbsen mit den Kartoffeln und den Zwiebelwürfeln vermischen, mit dem Dressing marinieren und für mindestens eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen. Vor dem Servieren die Spinatblätter zum Kichererbsen Salat hinzufügen.

.s. cookingCatrin

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>