MIni Scones mit Clotted Cream

Zutaten (für 2 Blech) Scones (ca. 24 Stk.)

2 Eier

300g Mehl

1/2 Backpulver

50g Butter

60g Zucker

120ml Milch

1 Prise Salz

Rosinen (nach Belieben)

Für die Clotted Cream:

500 ml Schlagobers

Zubereitung:

Für die Scones:

Mehl auf die Arbeitsfläche geben, ein Ei trennen. Das Eiklar zur Seite stellen. Das Eigelb und Eiklar und die restlichen Zutaten in der Küchenmaschine verkneten. Zum Schluss die Rosinen unterkneten. Etwas Mehl auf der Arbeitsfläche verteilen, den Teig 1 cm dick ausrollen und mit einem runden Ausstecher Scones ausstechen, diese auf zwei mit Backpapier belegten Backbleche geben, mit dem verquirlten Ei bestechen und im vorgeheizten Backofen bei 170° Grad ca. 25 Minuten backen.

Für die Clotted Cream das Schlagobers in einem großen Topf oder eine Pfanne geben und auf niedriger Stufe ca. 1 Stunde köcheln lassen., dabei bildet sich an der Oberfläche eine dicke Schicht. Diese immer abschöpfen und in eine kleine Schüssel geben. Wenn das Schlagobers zu 2/3 abgeschöpft ist den flüssigen Rest dazugeben und umrühren. Über Nacht im Kühlschrank festwerden lassen.

Die ausgekühlten Scones mit der Clotted Cream zum Tee servieren.

Blumiges Teegeschirr & passende Serviette: gefunden bei ihr.eu

.s. cookingCatrin

{Dieses Rezept erschien in Kochen&Küche Ausgabe Jänner 2016, www.kochenundkueche.com}.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>