Ein ganz besonderer Tag naht in großen Schritten! Heuer darf ich mich schon zum zweiten Mal auf diesen freuen: der Muttertag! Mal ganz ehrlich – wir alle wissen ja, dass ein „Ehrentag“ für Mama natürlich niemals ausreicht, um Mamis so zu würdigen wie sie es verdient hätten – aber auch hierzu kann ich nur eines sagen: liebe Mamas – wir haben diesen Tag – also nützen wir ihn in vollen Zügen und lassen uns mal so richtig nach Strich und Faden verwöhnen. Stichwort Frühstück ans Bett, große Kaffetafel und Co. Darum gibt´s von Foodbloggerin cookingCatrin und (Star)-Eventfloristikerin Isabella Karnell heuer ordentlich was zum Schauen und Genießen: einen stylischen und vor allem aufwändig dekorierten Muttertagstisch, der Mamas Augen zum Strahlen bringt.

Beerentöne & Beeren satt

Der Frühling erstrahlt in voller Blüte. Zum Muttertag heißt es raus mit Pompons und Co. Dekorationen im gesamten beerigen Farbspektrum machen Freude. Blüten in rot, blau, violett und rosa tummeln sich zwischen bunten Blütentassen und Kaffeebechern, die zum Vernaschen süß aussehen. Am Tisch gibt es so einiges zu entdecken: jeder Platz ist individuell mit unterschiedlichen Besteck- und Serviettenarrangements gestaltet. Dazu Stoffservietten und Papierservietten {gefunden bei ihr.eu} drappieren.

Dazwischen sorgen Nüsse, Beeren und Herzerl Kekse {gefunden bei Sonnentor.at} in Weck Gläsern {gefunden bei Tchibo.at} für gesunde und leichte Naschereien. Die sind am Muttertag natürlich doppelt erlaubt. Egal ob für Mama oder für die Kids.

Für die große Kaffeetafel dürfen bunte Paperstraws in farblich passenden Tönen {gefunden bei babymoments.at} nicht fehlen. Damit schmeckt die Muttertagsbowle oder auch andere, feine Getränke.

Schmeckt der ganzen Familie: Baileys Gugelhupf mit einer perfekten Tasse Melitta Kaffee für die große Kaffeetafel.

Für besondere Erinnerungen und ein Deko-Highlight am Tisch sorgt eine Girlande aus alten Fotos aus einer Basis aus farblich passenden Dosen, die als Blütenvasen dienen. In Steckschwämmen wurde eine „Erinnerungsgirlande“ fixiert. Dort tummeln sich Fotos voller Erinnerungen an frühere Generationen neben getrockneten Blüten und farblich passenden Stoff-Dreiecken.

Ein großer Blumenstrauß als Highlight (und Geschenk) für Mama erhält einen besonderen Platz am Tisch. Unsere Lieblinge in diesem Jahr: rosa Ranunkeln mit viel Grün. Dieses findet sich auch an Sesselehnen wieder.

Dürfen auf keinen Fall fehlen: die Trendblumen Hortensien in intensivem Pink. Ein wilder Blütenmix aus Rosen, Ranunkeln, Hortensien und kleinen Blüten sowie Gräsern zum Auffüllen macht Spaß und kommt vor allem mit weißem Geschirr und Beerentönen gut an! Sich ruhig trauen und Blüten wild mixen – die unterschiedlichen Farbnuancen sorgen für eine tolle Stimmung und passen besonders gut zu Goldtönen.

Höhe schafft ein Stuhl am Tisch: wer eine kleine Tafel deckt, kann damit für einen besonderen Hingucker einerseits und eine weitere Ebene andererseits sorgen {Tisch und Stuhl gefunden bei Rotfuchs Möbel}.

Tassen und Schalen im Beerendesign sind stielechter Hingucker am Tisch und Geschenk für Mama zugleich. Wunderschönes Beerengeschirr in verschiedenen Stilen {gefunden bei ihr.eu}. Das machte Freude: kleine Geschenke für Mama am Tisch unterbringen. Im Beerendesing passender Teigschaber und Miniatur Rührbesen {gefunden bei ihr.eu}. Dazwischen Riess Geschirr im Design Country in dunkelblau platzieren. Dort lassen sich Kekse, Blüten oder auch Milch und Naschereien stilecht servieren.

Für Abwechslung am Tisch sorgen unterschiedlich gedeckte Plätze. Dafür an jedem Platz unterschiedliche Tassen, Teller und Schüsseln arrangieren. So kann sich jeder seinen Lieblingsplatz aussuchen. Aufgepeppt und individualisiert werden die Plätze durch unterschiedliche Serviettenarrangements mit hochwertigen Beeren-Prints {gefunden bei ihr.eu}. Egal ob als kleine Lunch Servietten mit allerlei Gewächs und Beeren oder als Aufputz am Teller mit Blüten. Unzählige kleine Blüten sorgen in Mini Vasen als optischer Aufputz – wir versprechen: Mama wird sich über jede einzelne Blüte freuen! Als Miniaturvasen lassen sich auch toll einzelne ofenfeste Muffin-Förmchen verwenden {gefunden bei babymoments.at}.

An die Sessellehnen denken: kleine oder größere Sträußchen mit farblich passenden Bänden drappieren. Ein einfacher, aber wirkungsvoller Tipp. Zum Grün passt auch mal unkonventionelle Deko wie das Sieb von Riess (im Design Country), das sich genauso toll als Sesseldeko macht, wie es sich praktisch aus Haushaltsgadget einsetzen lässt.

Mini Desserts als Überraschung für Mama schmecken und lassen die Gäste sicher zweimal zugreifen. Dafür Schoko Mug Cake in Weck Gläsern {gefunden bei Tchibo.at} platzieren und mit Beeren verfeinern. Ein Blitzdessert für alle Naschkatzen.

Neben diesem Blitz Muttertagsdessert schmeckt auch eine Variante aus zerbröselten Keksen, frischen Erdbeeren und aromatisiertem Schlag aus dem isi Whip.

Weitere Rezepte für die Kaffeetafel sind:

Matcha Cheesecake 

Baileys Café Gugelhupf

Beeren Tiramisu im Glas

Zu den süßen Verführungen passt super ein guter Kaffee.

Wir haben aber noch viel mehr süße und pikante Rezepte, mit denen ihr Mami überraschen könnt, wie zum Beispiel diese hier:

Muttertagsbowle

Salat mit Feta

Mediterranes Ofenhühnchen

Brownie Herzen

Ofenspargel

Topfen-Beeren-Torte

Mit diesen Rezepten könnt ihr eurer Mama ein ganz tolles Menü zaubern und sie damit überraschen – sie wird sich garantiert freuen!

DIY – Tipp: Lavendelvasen. Dafür einzelne (Glas)Vasen mit getrockneten und gekürzten Lavendelblüten umwickeln. Die Vasen lassen sich immer wieder neu mit Blüten befüllen und sehen toll am Tisch aus.

Fehlt euch noch das passende Geschenk für Mama? Dann schaut mal hier vorbei, wir haben euch die besten Geschenketipps für die Mamis zusammengesucht.

Wir wünschen euch einen tollen Muttertag mit vielen schönen Stunden im Kreise eurer Lieben! Lasst euch so richtig verwöhnen liebe Mamis, genießt die Blumen, Torten und euren Tag in vollen Zügen.

Passend dazu werden Isabella Floristik und ich den Muttertag in den wunderschönen Dirndln von Edelheiß Trachten feiern!

.s. cookingCatrin