­­­­My food, my food, my food…. Hieß es für uns vergangenes Wochenende beim Beach Volleyball Grand Slam Wien. Was lange Wörthersee Tradition hatte ist umgezogen und findet seit 2017 in Wien statt. Das legendäre „Beachvolleyballwochenende“. Ein Wochenende voll Party, Spaß, Action und natürlich Sport. So hieß es auch am Wochenende auf der Wiener Donauinsel „My block, my block, my block“. Tausende Besucher nahmen am Event teil und besuchten die internationale Turnierreihe die in Wien gastierte. Der Grand Slam holte Beachvolleyball-Profis aus der ganzen Welt nach Wien. Beim Sommersport Event des Jahres darf eines nicht fehlen – lässiges Essen, gekocht aus zahlreichen Foodtrucks die das große Eventgelände bevölkerten.


Mittendrin statt nur dabei!


Das hieß für uns: hallo Wien – denn wir durften im Namen von Vier Diamanten einen eigenen Foodtruck bespielen und haben zwei Tage lang gekocht und die Töpfe und Pfanne glühen lassen was das Zeug hält. Es ging heiß her!

Wir heißt in diesem Fall das Team cookingCatrin – und zum ersten Mal auch vor der Kamera darf ich vorstellen: Alina! Sie ist verantwortlich für unzählige Dinge hinter den Kulissen des cookingCatrin Office. Sie schmeißt den Laden und ist der Chef im Büro während wir kochen, backen oder fotografieren. Selbstverständlich ist die studierte Medienfachfrau und Marketerin {wie ich} als cookingCatrin Team ein Kochprofi, sodass wir gemeinsam den Kuchl-Foodtruck in Wien gerockt haben. Dabei ging es ordentlich rund: um 11.00, 12.30 und 14.00 haben wir unzählige Besucher mit herrlichen, kostenlosen Kostproben aus Vier Diamanten Thunfisch verwöhnt. Passend zum Event im Hochsommer und zu den Temperaturen gab es: mediterranen Thunfisch-Reis-Salat, sommerliche Pasta mit einer Thunfisch-Tomaten-Sauce sowie einen knusprigen Flammkuchen mit Zwiebeln und Thunfisch.


Action pur!


Ausgeruht haben wir uns nicht wirklich – im Gegenteil – die Schlange an Fans vor unserm Foodtruck war immer unglaublich lange sodass die unzähligen Portionen, die wir an diesem Tag verteilten immer in rund 30 Minuten vergriffen waren.

Begehrte Ware: die Besucher standen nicht nur Schlange um ins Stadion zu kommen, sondern auch vorm Vier Diamanten xx cookingCatrin Stand bildete sich zu den Verkostungszeiten eine lange Schlange für die beliebten Thunfisch Gerichte.  Basis für unsere Thunfisch Gerichte ist MSC-zertifizierter Vier Diamanten Thunfisch in Olivenöl oder Naturell der aufgrund seiner nachhaltigen und internationalen Standards entsprechenden Fangmethoden mit gutem Gewissen und viel Appetit genossen werden darf. Strengste Güteklasse und eine hohe Qualität können nur in den eigenen oder anerkannten Fabriken von Vier Diamanten kontrolliert werden. So zieht sich der hohe Qualitätsanspruch von Vier Diamanten durch alle Produktionsstufen, bis hin zu Einkaufsrichtlinien und Produktinnovationen. Darüber hinaus wird besonderer Wert auf Transparenz gelegt, deswegen gibt jede Vier Diamanten Dose an, wo und wie der Fisch gefangen wurde.


Unkompliziert aber gut – Essen beim Beach Volleyball Grand Slam


Unkompliziert ber gut – das war nicht nur unser Credo für die Gerichte die wir im Foodtruck für Vier Diamanten kreeiert und zubereitet haben, sondern Thunfisch steht generell für lässige, schnelle und unkomplizierte Küche. Er eignet sich ideal für Salate, Pasta, Pizza und natürlich auch Flammkuchen – ist der Star in der kalten Küche für Austriche, Tramezzini und auch sehr beliebt bei Kindern und bei der motivierten „Party- und Sportcrowd“ des Beach Volleyball Grand Slam 2019. Bei uns im Beach Village, wo wir unter unseren „Foodtruck-Kollegen“ unsere Kostproben verteilen haben sich die Besucher nach dem Stadtion einen Snack geholt, die gemütlichen Bar- und Sitzzonen genossen oder in den lässigen, aufblasbaren Vier Diamanten Liegesäcken gechillt.

Natürlich immer mit dabei: gute Stimmung und guter Sound. Die Moderation und die motivierten Zuseher im Stadion, die tolle Stimmung bei den Ausstellern und unsere Kostproben sorgten für gute Vibes am Freitag und Samstag. An beiden tagen haben wir ordentlich viel gekocht haben. Rund 3.500 Kostproben wurden an den beiden Tagen verteilt. Dementsprechend müde und mit schweren Beinen aber tollen Eindrücken sind wir wieder an den Wörthersee gedüst.

Wir bedanken uns ganz herzlich für die vielen Fanbesuche, die zahlreichen positiven Worte zum Essen und natürlich für euren Besuch! Wir sehen uns wieder – beim Beachvolleyball in Wien oder zu Hause in Klagenfurt – wir sind schon gespannt!

Für euch gibt´s in der Zwischenzeit die Rezepte zum Nachkochen – unkompliziert aber sehr gut – versprochen – euer Team cookingCatrin.

Mehr Rezeptideen mit Vier Diamanten Thunfisch.

{Dirndln: gefunden bei Edelheiß Trachten | Flowercrowns: gefunden bei weareflowergirls.com}