Türchen Nr. 6

Heute machen wir ein Zack Zack Blitz Lebkuchenmousse Rezept. Wie das mit Mousse zusammengeht fragt ihr euch jetzt natürlich. Wir nehmen den ISI – mit dem lässt sich in wenigen Minuten eine weihnachtliche Dessertidee umsetzen.

Zutaten (für 4 Portionen):

8 Stk. Lebkuchen

400 g Weichseln (entsteint & eingelegt)

2 EL Zucker

1,5 TL Maisstärke

400 g Schlagobers

1 TL Lebkuchengewürz

2 Pkg. Vanillezucker

1 Patrone Isi

gemahlenes Zimt zum Garnieren

Zubereitung:

Die Lebkuchen zerbröseln. Die Brösel auf den Boden von 4 Gläsern geben und mit den Fingern andrücken. Die Weichseln zusammen mit dem Saft aufkochen lassen. Den Zucker einrühren. Die Weichseln anschließend fein pürieren. Die Maisstärke einrühren. Die Weichselmasse gleichmäßig auf dem Lebkuchenboden gießen. Alles für 30 Minuten im Kühlschrank fest und kühl werden lassen. Das Schlagobers in einen Easy Whip geben. Vanillezucker und Lebkuchengewürz hinzufügen. Sahnekapsel aufschrauben. Anschließend gut schütteln.

Die Mousse auf die Weichselmasse sprühen und mit etwas gemahlenem Zimt garnieren und genießen.

….

Spätestens seit ich zum ersten Mal eine Mousse mit dem isi Whip zubereitet habe bin ich restlos verliebt. Denn mit dem kleinen Wunderding, dass ich schon seit meiner Kindheit kenne (und es als Kind schon immer so gerne benützen wollte), lassen sich blitzschnell Desserts und Nachspeisen auf Sahnebasis zubereiten. Freilich wird das Gerät in der Sterneküche schon längstens für diverse Kreationen verwendet.. so genossen wir im September in der Südsteiermark einen Käferbohnensalat aus dem isi Whip der zu einem feinen Schaum verarbeitet wurde. Darüberhinaus bleiben diese im Kühlschrank auch über eine Woche lang haltbar. Damit hat man sozusagen über die Feiertage immer ein Dessert auf Knopfdruck parat. Das beste daran ganz ohne Gelatine oder sonstigen Bindemitteln entsteht eine fluffige Dessertkonsistenz. Der isi Whip ist das perfekte Weihnachtsgeschenk für alle die gerne mit feinen Desserts experimentieren oder natürlich auch die gerne ihren Kuchen oder ihre Torte mit einem Klecks Schlagobers verfeinern.

Wer noch weitere Rezeptinspirationen für den isi Whip sucht der wird auf der isi Seite (http://www.isi.com/nc/kulinarik/haushalt/rezepte/) fündig.

.s. cookingCatrin