Tür Nr * 11 * Adventskalender *

Natürlich gehört zu Weihnachten auch ein Buch Geschenketipp in Form der schönsten Bücher für´s Weihnachtsfest. Darum stelle ich euch in diesem Posting hier ein paar Buch Lieblinge rund um Kochen, Backen und Genießen vor. Wer seine persönlichen Weihnachtsgeschenke sogar selbst aus einer eigenen Küche zaubern will findet auch einen schönen Geschenketipp dazu.

Die Zeit wo wohl am meisten im ganzen jahr gebacken wird ist sicher Weihnachten. Weil es aber auch eine Zeit zwischen Silvester und Weihnachten gibt in der wir auch Lust zum Backen haben stelle ich euch her das neue Backbuch „Richtig gut backen“ von Christian Hümbs vor. Letzterer ist seineszeichens Chefpatissier und beweist mit schönen Backideen sein Können. Wer jetzt denkt, dass die Sachen nicht zum Nachbacken geeignet weil zu kompliziert sind irrt denn im Buch findet man von schnellen und einfachen Ideen bis hin zu internationalen Klassikern auch viele Grundrezepte. Er zaubert Tartes, Cupcakes, Eclairs, Macarons und sogar wunderbare Marshmellows aus Erdbeeren. Das Buch begeistert ebenso durch eine lässige Gestaltung. Auf 224 Seiten finden alle Backwütigen süße Ideen. Das Buch ist der ideale Geschenktipp für alle Backfans und Hobbykonditorinnen.

„Geschenke aus der Küche.“ Mit diesem Buch gibt´s quasi Geschenke im doppelten Sinn. Erstens ist das bis oben hin voll mit kreativen, selbstgemachten Ideen für das ganze Jahr und zweitens an sich ein schöner Weihnachtsgeschenktipp für alle die gerne in der Küche selbst Hand anlegen und anderen eine Freude mit hausgemachten Geschenken machen. Die schönen Ideen reichen von essbaren Geschenken wie Keksen, Marmeladen oder sogar Pasteten im Glas. Für Bastelfans gibt´s auch schöne Ideen aus Küchenzubehör und Überbleibseln. Gefällt mir besonders gut: die liebevollen Dekorationen und zuckersüße Gestaltung der Geschenke aus der Küche. Hier kann man sich einiges abschauen. Dieses Buch macht allen eine Freude die gerne liebevoll kochen und backen und andere beschenken.

Mit diesem Buch bleiben wir bei einem Geschenketipp für Kreative. Spätestens wenn man das Buch „Herzlich Willkommen! Mit Gästen zuhause – Tischdekoration und kreative Ideen.“ von Stefanie Luxat durchblättert wünscht man sich selbst einmal Gast bei ihr sein zu dürfen. Sie zaubert gemeinsam mit Stylist Wolfgang Neugebauer mit ihren wunderschönen aber einfachen Ideen für verschiedene Anlässe über´s ganze Jahr Tische an denen man sofort Platz nehmen und Räume die man sofort betreten möchte. Dazwischen gibt´s viele Tipps von Profis für das Bewirten von Gästen und das feiern schöner Feste. Beim Durchblättern habe ich immer wieder das Gefühl ein schönes Buch für Interior anzusehen, auf den zweiten Blick entdeckt man dann die vielen kleinen aber feinen Ideen die nicht teuer sein müssen. Damit wird das Buch zum Rund-Um Dekorationsschmöker und ist ein Geschenktipp für geselligen Partytigern und jene die öfter deren Wohnen bei jedem Besuch ein neues Erlebnis ist.

Last but not least gibt´s noch ein Buch auf die Hand…. Ja genau, auf die Hand so wie es der Buchtitel selbst verrät, gibt’s im gleichnamigen Kochbuch „Auf die Hand – Fingerfood & Abendbrote“ feine Dinner und stylische Lunch Ideen. Das Buch begeistert schon beim Ersten mal in die Hand nehmen mit einem gelungenen Look und ordentlich Gewicht… Auf fast 300 Seiten gibt’s eine schier unendliche (aber sehr coole und gelungene) Sammlung an Streetfoot und Take-Away Ideen… quasi Fast Food de luxe. Die Rezepte stammen aus aller Welt, dadurch entsteht ein buntes Sammelsurium an Burgern, Sandwiches, Bagels und eben allem was man aus der Hand essen kann. Dazwiscchen gibt´s Geschichten, allerlei Lesenswertes und Persönlichkeiten aus der Street Food „Szene“. Das Buch ist ein schöner Geschenktipp für alle Küchenrockstars, und Bürohengste die ihr Essen lieber im Gehen oder on Tour genießen. Für diese Gerichte würde ich mich aber in jedem Fall zum Genießen hinsetzen.w

.s. cookingCatrin