Zutaten

Für die Cassis-Torte:

Für die Tortenböden:

150 g Butter

6 Eier

300 g Backzucker

1,5 Pkg. Backpulver

300 g Mehl

2 TL Vanillemark

Zum Bestreichen:

50 ml Sodastream Bio-Sirup Cassis

Für die Frischkäsecreme:

300 g Frischkäse

200 g Schlagobers

50 g Zucker

1 Pkg. Vanillezucker

Mark einer Vanilleschote

350 g frische Schwarzbeeren

etwas Rum

Zum Dekorieren:

150 g Schwarzbeeren

Blüten

Für den Cassis-Spritzer:

250 ml Weißwein

200 ml Soda

2 EL Cassis Sirup

1-2 Zweige frische Minze

Schwarzbeeren

2 Scheiben Zitrone

einige Eiswürfel


Sprudeln statt Schleppen…


Im Sommer lieben wir lässige Drinks und fruchtig-frische Torten-Kreationen. Beim gemütlichen Nachmittag oder Abend mit Freunden genießen wir coole Cocktails und leichte Sommertorten. Natürlich am liebsten auf der Terrasse oder im Grünen! Aber auch beim gemeinsamen Kochen in unserer Küche oder bei Kochkursen darf ein Drink ab und zu nicht fehlen – die Unmengen an Plastikflaschen, die dabei jedes Mal im Müll landen müssen, sind mehr als lästig. Damit ist jetzt aber Schluss. Durch die Wassersprudler von Sodastream können wir Plastikmüll reduzieren.

Mit nur einer Kohlensäure-Füllung können bis zu 60 Liter Sprudelwasser hergestellt werden. Das entspricht einer Mineralwassermenge von bis zu 60 1-Liter Einwegplastikflaschen. – Neben dem Nachhaltigkeitsaspekt bringt die Nutzung von Sodastream noch weitere Vorteile. So spart man sich bspw. das lästige Schleppen von Kisten. Außerdem wäre es bei der hohen Qualität und der strengen Kontrollen des österreichischen Quellwassers doch schade, dieses nicht für den Konsum zuhause zu nutzen. Mit dem Sodastream schonen wir nicht nur unseren Geldbeutel auf längere Sicht, sondern tun ganz nebenbei auch etwas Gutes für die Umwelt – und haben stets frisch gesprudeltes Soda zuhause!


Fruchtige Rezept-Ideen


Gläser: Ball Mason Jars.