Zutaten

Für den Teig:

180 g Mehl

3 EL Zucker

150 g Butter

Für den Belag:

400 g Magertopfen

1 Pkg. Vanillezucker

3 Eier

1 TL unbehandelte Zitronenschale

Für das Erdbeer-Rhabarber-Mus:

200 g Rhabarber

200 g Erdbeeren

2 EL Zucker

Mark einer Vanilleschote

Etwas Zitronensaft

50 ml Wasser


Wir laden zum Frühlingsbrunch

Cheesecake aus dem Topf


Eine heiße Tasse Kaffee, ein Cheesecake aus dem Topf zum Naschen und etwas Pikantes vom Brunchtisch – wir lieben ihn, den Frühlingsbrunch mit Freunden. Bei der heutigen „digitalen“ Einladung in die Kuchl zeige ich euch nicht nur ein Rezept, sondern stelle auch gleichzeitig ein revolutionäres Kochsystem vor. AMC – das Premium Kochsystem ermöglicht durch den Einsatz innovativer Technologien eine neue Art des Kochens. Es ist nicht nur zeit- und ressourcensparend, sondern vor allem auch gesund. Da bei der Zubereitung auf zusätzliches Fett verzichtet wird und die Lebensmittel gleichzeitig 50% mehr Vitamine behalten.


Kochen mit AMC – die Basis des Systems


Das Kochen mit dem System von AMC ist nicht mit klassischer Küche zu vergleichen. Das System basiert auf eigenen Töpfen und Pfannen und wird durch innovative Zusatzelemente optimiert. Die Basis bildet die Navigenio Kochplatte, das mobile Heizelement. Welches auch zum Backen eingesetzt werden kann und sowohl unter als auch über dem Kochtopf für die perfekte Hitze sorgt. Während der Visiotherm die Temperatureinstellungen in Topf und Pfanne regelt, dient der weiterentwickelte Audiotherm der besseren Steuerung und Kontrolle des Kochvorgangs. Er wird als zusätzliches Bedienungselement auf dem Visiotherm fixiert und informiert den Koch oder die Köchin mit einem akustischen Signal, wenn etwas zu tun ist. Statt durchgehend am Herd zu stehen, können wir andere Arbeiten erledigt oder einfach mal entspannt die Füße hochlegen.

Was das morderne Kochsystem alles kann und unser Fazit zum Cheesecake aus dem Topf verraten wir euch weiter unten.