Die beste Pizza für zu Hause!

Wir fahren morgen nach Italien und freuen uns schon riesig darauf. Endlich gemütliches Abendessen am Meer, Pasta und vor allem knusprige italienische Pizza.

Weil wir aber nicht nur im Urlaub, sondern gerne das ganze Jahr auch zu Hause knusprige Pizza genießen möchten die so gut schmeckt wie mitten in Italien, wide mich ich diesen Beitrag hier dem Thema gelungene Pizza. Dass es nicht so einfach ist eine Pizza hinzubekommen die einerseits nicht verbrannt, trotzdem knusprig schmeckt, der Käse perfekt geschmolzen ist und eine fruchtige Tomatensauce als Basis ihr Restliches tut will gelernt sein. Was nun aber macht eine perfekte italienische Pizza aus? Natürlich zuerst ein hausgemachter Teig. Hier entlang zu meinem Rezept für einen gelingsicheren Pizzateig. Und dieser ist auch enorm wichtig, denn bei Pizza gilt die Devise Teig, Teig, Teig und dann erst Sauce und Käse. Denn der beste Belag kann eine Pizza nicht retten wenn der Teig nicht schmeckt.

Wichtiger Tipp: dem Teig Zeit zum Aufgehen zu geben. Ich gebe ihn dafür immer bei 40° Grad Celsius abgedeck in den Ofen. Für eine fruchtige Tomatensauce sollte diese selbst zubereitet werden. Die Zwiebeln in Olivenöl anschwitzen, Tomaten hinzurüfen und beim Anrösten mit einer Prise Zucker karamellisieren. Beim Käse gibt es keine Diskussion – hier muss es Mozzarella oder noch besser echter Mozzarella di Buffala sein. Dieser kommt in der klassischen Form grob zerpflückt über die Tomatensauce. Mit Basilikum und Kräutern verfeinert wird eine echte Pizza Margaritha, der italiensche Klassiker schlechthin perfekt.

Sind diese Schritte geschafft ist die Grundlage für eine gute Pizza der richtige Backvorgang. Hierfür gilt: viel Hitze, wie im echten Steinofen eben. Am besten Ober- und Unterhitzen (200° Grad) und ein Pizzastein. Alternativ lässt sich knusprige Pizza auch in einem Pizzaofen für zu Hause backen. Praktischerweise lassen sich Flammkuchen, Minipizzen oder auch Calzone nach dem gleichen Prinzip backen.

Mit diesen Tipps wünschen wir euch eine gelungene Pizza gepaart mit viel Urlaubsgefühl und laden euch zu weiteren Pizzarezepten ein.