Dass es hier regelmäßig neue Rezepte gibt und ich gerne koche 😉 ist bei den unzähligen Rezepten und täglichen News hier bereits bekannt. Weniger bekannt ist allerdings, wie diese entstehen und vor allem wo ich mich selbst gerne Einkaufs- und Freizeit-technisch herumtreibe. Grund genug, euch heute einen Blick hinter die Kulissen zu geben und euch in meine Welt und meinen Alltag hier am schönen Wörthersee mitzunehmen. Ich zeige als Schärdinger „Storyteller“ {den Namen selbst find ich ja schon sehr genial} heute meine Lieblingsrezepte für heiße Sommertage, nehme euch mit zum Einkaufen am Benediktiner Markt und auch zum Tretbootfahren {im Kärntner Dirndl gefunden bei Trachten Edelheiß & passendem Blumenkranzerl von We are Flowergirls} am geliebten Wörthersee (darf ich als Wahlkärnterin ja sagen, dass ich den Süden besonders liebe). Das Ganze ist jetzt noch nicht so wirklich hinter die Kulissen geblickt, aber spätestens wenn ihr mit Carletto und mir mit in die Küche und ins Studio kommt und seht, wie wir gemeinsam fotografieren und Rezepte umsetzen, dann wisst ihr, wie es hier läuft und warum wir den Tag gerne mit einem Glas Wein gemütlich daheim ausklingen lassen. Dass den ganzen Tag fleißig getrascht und aus dem Nähkästchen geplaudert wurde, sollte für alle die mich persönlich kennen 😉 auch klar sein aber seht selbst… -> STORYTELLER VIDEO

Los ging mein Tag am Klagenfurter Benediktiner Markt. Mein Lieblingsplatz zum Einkaufen. Egal ob Blumen oder frisches Obst und Gemüse – der Markt ist das Herz der Stadt.

Geht nicht ohne: ein Besuch am Markt muss mit einem Besuch beim Lieblings-Lunch-Lokal verbunden werden. Wer in der Kochwerkstatt bei Christian Cabalier einen Platz ergattert, genießt einen feinen Café oder Lunch auf Sterne-Niveau.

Später ging’s an den See, um eine Runde mit dem Tretboot am Wörthersee zu drehen:

Hier gibt’s meinen Sommerpower Salat. Der lässt sich toll im Glas servieren und ist damit ein idealer Snack für’s Baden am See oder auch als gesunder Office Lunch für heiße Tage.

Zutaten (für 4 Portionen):

200 g Quinoa

200 g Schärdinger Meine Linie Landfrischkäse Cottage Cheese Natur

150 g Schwarzbeeren

100 g Himbeeren

1/2 Gurke

1/4 Bund Dill

Salz & Pfeffer

4 EL Honig

Saft einer Zitrone

8 EL weißer Balsamico

6 EL Olivenöl

1 Faust Babyspinat

Zubereitung:

Den Quinoa laut Packungsanleitung zubereiten, auskühlen lassen. Die halbe Gurke schälen und würfeln. Die Beeren waschen. Dill fein hacken. Die Gurke und gehackten Minzblätter  unter den Quinoa mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Honig mit dem Zitronensaft, Balsamico und dem Öl vermischen. Die Quinoa-Mischung damit marinieren. Den Quinoa Salat in Gläsern in Schichten anrichten, mit dem Landfrischkäse, Beeren und Spinat garnieren.

Dazu schmeckt eine frische Buttermilch.

Schalen dunkelblau & Schüssel gefunden bei {Stielreich.at}

Handgemachter Blumenkranz aus Artificial Blumen von {weareflowergirls.com}.

– – – – – – – –

Mango Buttermilch Smoothie

Zutaten (für 2 Portionen):

1 Mango

1 Pkg. Schärdinger Meine Linie Buttermilch Papaya & Mango

1 Schuss Mangosaft

Zubereitung:

Die Mango schälen und in Streifen schneiden. Zusammen mit der Buttermilch, den Mangostreifen und einem Schuss Mangosaft zu einem cremigen Smoothie pürieren.

.s. cookingCatrin

In freundlicher Zusammenarbeit mit Schärdinger.