Starke Frauen in der Kärntner Wirtschaft verraten ihr Erfolgsrezept


Wir treffen Kärntner Frauen, die sich als Selbstständige stark in der Wirtschaft positionieren und fragen nach deren Erfolgsrezept. Denn mit ihrem unternehmerischen, persönlichen und ehrenamtlichen Engagement stärken sie Frauen in der heimischen Wirtschaft. Was all diese Businessfrauen eint, ist neben ihrer Selbstständigkeit und dem Spagat zwischen Beruf und Familienleben, ihr ehrenamtlicher Einsatz bei Frau in der Wirtschaft Kärnten. Sogleich ein Einsatz mit dem sie aktiv für die Verbesserungen der Rahmenbedingungen für die Unternehmerinnen in Kärnten kämpfen.


Wir bitten zu Tisch!


Wir haben die sieben starken Frauen zum Interview und gemeinsamen Essen im Tennis und Yacht Hotel in Velden getroffen. Und haben nach ihren persönlichen und unternehmerischen Erfolgsrezepten gefragt.


Starke und kräftige Farben – Herbstliche Tischdeko


Um für ein Wohlfühl-Ambiente, das viel Energie und Stärke ausstrahlt, zu sorgen, haben wir uns für ein Blumenmeer aus kräftigen Violett-, Pink- und Orangetönen entschieden. Gemeinsam mit der Meisterfloristin Birgit Brommer haben wir dem Tischschmuck Leben eingehaucht. Blumenkränze, -und arrangements in satten Herbstfarben harmonieren mit dezent gehaltenem klassischem Geschirr. Als Basis eine weiße Tischdecke mit weißen Stoffservietten. Als Highlight wurden diese zu hübschen Fächern gefaltet. Ein Tischläufer aus grauem Leinen bricht die dezente Basis. Unser Tipp: Den Tischläufer „unordentlich“ auflegen – sorgt für Tiefe. Und für die Herbststimmung sorgen Zierkürbisse in kräftigen Orangetönen.


Carmen Goby – grenzenloses Denken


Unternehmensberatung | Werbeagentur | Landesvorsitzende von Frau in der Wirtschaft und WK-Vizepräsidentin

Für Carmen Goby ist die Vereinbarkeit von Karriere und Familie ein wesentlicher, persönlicher Erfolgsfaktor. So meint sie, dass es kein pauschales Erfolgsrezept gibt. Denn jeder muss seinen individuellen Weg und seine Definition von Erfolg selbst finden. Und dazu gehört für sie ein gesunder Lebensstil, eine gute Bildung für unsere Kinder und dass sie Menschen auf ihrem Weg zum Erfolg begleitet und unterstützt. Doch nicht zuletzt ist ihr auch ihre finanzielle Unabhängigkeit wichtig, denn diese ermöglicht Carmen Goby die Erfüllung ihrer Träume.


Ohne Wenn und Aber!


Die international erfolgreiche Marketing- und Strategieberaterin mit Schwerpunkt im Personal Branding, hat ihre Wurzeln in der Hotellerie und Gastronomie. Denn sie lernte bei Starköchin Johanna Maier und im renommierten Steirereck in Wien nicht nur das einmal Eins des modernen Gastgebertums. Sondern ganz besonders Durchhaltevermögen. Zudem die Fähigkeit, sich täglich neu zu Spitzenleistungen zu motivieren. Neben der Gastronomie schlägt ihr Herz jedoch für das Marketing. Im Besonderen die Bereiche Personal Branding und Strategieberatungen lassen die Augen der 36-jährigen leuchten. So war die Gründung der eigenen Firma letztlich nur eine Frage der Zeit. Und  kurz nach der Geburt ihrer ersten Tochter wagte die aktive Netzwerkerin den Sprung in die Selbstständigkeit.


Denn Mindset matters!


Carmen Gobys Erfolgsrezept: Sich eine kindliche Neugierde beibehalten. Außerdem grenzenlos denken, denn Mindset matters! Und dann, jeden Tag in kleinen Schritten nach vorne. Ohne Wenn und Aber!


Mag. Nicole M. Mayer- It´s always good to be a little bit crazy!


Starke Frau aus St. Veit | TriSpirit GesbR

Nicole M. Mayer führt seit 12 Jahren ihre eigene Kommunikationsagentur, leitet Workshops und bietet, unter der Marke „Tier zum Wir“, tiergestütztes Coaching für Unternehmen an. Die St. Veiterin ist überzeugt davon, dass starke Netzwerke ein wesentlicher Erfolgsfaktor sind. Demnach rät sie mit offenen Augen durch das Leben zu gehen und über seine eigenen Lebenswelten hinauszudenken. Think outside the box.

Nicole M. Mayers Erfolgsrezept: It’s always good to be a little bit crazy. Weniger darauf hören, was andere sagen. Sondern einfach mutig ausprobieren, sich weiterentwickeln und machen!


Ing. Brigitte Zöchling – Zielstrebigkeit


Starke Frau aus Villach | Zöchling GmbH

Als Selbstständige im eigenen Betrieb für Sanitär und Heizungsinstallation braucht Brigittte Zöchling oftmals Ausdauer. Demnach ist Ihr Erfolgsrezept die Mischung von gesundem Ehrgeiz, Zielstrebigkeit und vor allem die Gabe Entscheidungen zu treffen. Ziele sind besonders wesentlich, egal ob privat oder beruflich. Denn erreichbare Ziele motivieren. Also arbeite beständig mit Lust an ihnen.

Brigitte Zöchlings Erfolgsrezept: Zielstrebig an den eigenen Plänen arbeiten, dann erreicht man diese!


Claudia Meier – Nie aufhören zu lernen!


Starke Frau aus Spittal | Tanzstudio movin | Lifestyle Trainerin

Die Lifestyle-Trainerin, mit Schwerpunkt Vital-Ernährung und Inhaberin des eigenen Tanzstudios bleibt immer in Bewegung. Denn Stärke und Erfolg bedeuten für sie vor allem persönliche Freiheit. Demnach rät sie zu beständigem Lernen und dem Vertrauen auf die eigene Intuition. Denn im Laufe eines Unternehmerlebens sind Veränderungen nötig. Doch in der Veränderung liegen große Chancen und ein hohes Lernpotential. Also höre in dich hinein und achte auf deine eigene Umwelt.

Claudia Meiers Erfolgsrezept: Gib niemals auf. Und höre nicht auf zu lernen.


Beatrix Stornig – bedachter Mut


Starke Frau aus Völkermarkt | trixiSdesign

Die kreative Schneiderin aus Völkermarkt hatte vor 15 Jahren keinen leichten Start in die Selbstständigkeit, denn gleich zu Beginn hat sie ein Schicksalsschlag fast aus der Bahn geworfen. Doch ihr Optimismus und ihre Lebensfreude waren der Garant für die Entwicklung ihres Unternehmens. So konnte sie mit Fleiß und Qualität ihre Stammkunden aufbauen.

Beatrix Stornigs Erfolgsrezept: Sei mutig, aber stets mit Bedacht!


Nadine Egger-Mikula – Durchhaltevermögen & Disziplin


Starke Frau aus Feldkirchen | Hair & You | Friseurmeisterin

Die Friseurmeisterin ist schon lange selbstständig. Mit viel Leidenschaft lebt sie ihren Beruf. Für Nadine Egger-Mikula ist eine fachkompetente Ausbildung ein Faktor einer starken Wirtschaft. So rät sie Frauen zu viel Durchhaltevermögen und dabei sie selbst zu bleiben. Denn Berufe sollten immer leidenschaftlich und mit Herzblut ausgeübt werden.

Nadine Egger-Mikulas Erfolgsrezept: Erfolgreich ist, wer durchhält und diszipliniert ist. Denn das danken Kunden langfristig.


Birgit Brommer – Sensibilität


Starke Frau aus Klagenfurt | Brommer Blumen KG

Die Meisterfloristin lebt und liebt ihren Beruf. So bietet sie neben ihrer kreativen Arbeit im eigenen Blumenladen Workshops, Wanderungen und Kurse an. Denn ihr Erfolgsrezept ist ein authentisches Auftreten und eine beständige Experimentierfreudigkeit. Die Meisterfloristin empfiehlt nie stehen zu bleiben, sondern sich weiter zu entwickeln. Und diese Freude an ihrer Arbeit gibt sie gerne an ihre Kunden weiter. Denn ihr ist die Freude am Tun wichtig. Und beim Erfolg ist auch der Weg das Ziel.

Birgit Brommers Erfolgsrezept: Individuell und sensibel Kundenwünsche erspüren.

Gestärkt und motiviert durch den Alltag?  Dann hier entlang zu unseren Rezepten für jede Menge Energie. Sodass du deine gesetzten Ziele erreichst.

{Blumen mit Liebe arrangiert von Blumen Brommer}