Ein weiteres Lieblingsrezept von mir sind Kräuterfrittaten. Die sind so lecker, die kann ich euch nicht vorenthalten.

Zutaten:

200 g Weizenmehl

Muskatnuss

320 ml Milch

2 Eier

2 EL Kräuter gehackt

Salz & Pfeffer

etwas Öl zum Anbraten

Zubereitung:

Das Mehl mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Muskat in einer Schüssel mischen und mit der Milch und den Eiern mit einem Schneebesen verrühren. Petersilie, Schnittlauch und Kerbel hinzufügen. Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen und aus dem Teig portionsweise dünne Frittaten backen. Zum Servieren der Frittaten aufrollen, in schmale Streifen schneiden und in einem Suppenteller mit heißer Brühe übergießen.

.s. cookingCatrin