Zutaten

500 g Mehl

2 EL Olivenöl

200 ml Wasser {lauwarm}

1 TL Salz

Für den Belag:

150 g Sauerrahm

8 Scheiben Prosciutto oder Schinken

100 g Champignons

2 Eier

1 Zehe Knoblauch

100 g grünes Pesto

optional: etwas frischer Salat

Salz & Pfeffer

Rezept für Frühlingsflammkuchen! Der schmeckt am Ostertisch, zum Familienbrunch und auch noch nach Ostern wenn Schinken und Eier überrigblieben sind. Damit ist der Fürhlings Flammkuchen auch ein ideales „Restl“rezept.

 

In freundlicher Zusammenarbeit mit Kochen & Küche Magazin!

.s. cookingCatrin

Frühlings Flammkuchen