{der Entdeckungsreise durch Lissabon-Artikel enthält Werbung}


Kulinarische Entdeckungsreise durch Lissabon


Wenn es um die Planung des eigenen Urlaubs mit Freunden oder der Familie geht, dann wird meist schnell der Wunsch geäußert, wärmere Gefilde aufzusuchen. Daher geht es, den Zugvögeln nicht unähnlich, oft in den Süden Europas. Portugal ist beispielsweise eines dieser Länder, das sich bei deutschen Touristen besonderer Beliebtheit erfreut. Kein Wunder, schließlich hat der sonnige Nachbar Spaniens so einiges zu bieten. Egal, ob es ein ruhiger Urlaub in der Natur, eine kulturgeladener Reise voller historischer und gesellschaftlicher Themen oder einfach ein lockerer Party-Urlaub sein soll.

In Portugals Hauptstadt Lissabon kommen einfach alle auf ihre Kosten. In dieser Stadt lässt sich aber auch eine Mischung aus allem gut umsetzen. Denn nach einem spannenden Ausflug in die Natur, kann das Lissabonner Nachtleben genossen werden. Dabei gibt es zahlreiche Lokale, in denen dem Gast auch Internet-Zugang geboten wird, sodass Informationen eingeholt werden können, wenn man nicht gerade durch Vulkan Vegas 50 Freispiele im Online Casino ohne Einzahlung profitiert.

Mitunter ist es trotz der Fülle an Angeboten gar nicht so leicht, ein Lokal zu finden, welches ein gutes Ambiente mit fairen Preisen verbindet. Das liegt vor allem daran, dass in Lissabon oft sehr aktiv geworben wird, indem Passanten angesprochen werden. Restaurants, die so werben, zielen in der Regel aber bewusst auf Touristen als Klientel ab. Was aber häufig das Erlebnis eines echten einheimischen Restaurants trübt. Ein weiterer Faktor, der die Suche erschwert, ist die Tatsache, dass die angenehmsten Lokale oft recht versteckt in kleinen Gassen liegen. Daher werden sie oft nicht auf den ersten Blick im Vorbeigehen als solche wahrgenommen.


A Brasileira


Wer im Urlaub gerne einmal entspannt einen Kaffee trinkt, der kommt um einen Besuch in diesem Traditionslokal eigentlich gar nicht herum. Das gilt besonders dann, wenn Sie sich als Literaturbegeisterter sehen. Es handelt sich hier nämlich um das Lieblings- und Stammlokal des portugiesischen Schriftstellers Fernando Pessoa, der hier gerne seinen Kaffee genoss. Um sein Werk zu würdigen und seine Verbindung zum Kaffee klarzustellen, wurde an seinem Lieblingstisch eine Statue mit dem Abbild Pessoas errichtet.

Aber auch heute noch ist das Lokal einen Besuch wert. Sie finden es in der Rua Garrett. Insbesondere, wenn Sie gerne mit großen Namen aus der Literatur Ihren Kaffee genießen. In dem Fall sollten Sie Ihre Lissabon Reise nutzen, um dies im A Brasileira zu tun. Wenn Sie nicht so viel Zeit mitbringen, besteht auch die Möglichkeit, den Kaffee auf die Hand zu bestellen.


Konditorei Pastéis de Belém


Wenn Sie sich vor Ihrem Urlaub mit dem Lissabonner Stadtleben auseinandersetzen, werden Sie bestimmt über den Begriff „Pastéis de Nata“ stolpern. Hier handelt es sich um ein Stück kulinarische Tradition, da diese Speise bereits vor dem 18. Jahrhundert von Mönchen zubereitet wurde. Dementsprechend werden Sie keine Probleme damit haben, diese kleinen Blätterteig-Törtchen in einem der vielen Lokale zu finden.

Reicht Ihnen das aber nicht und Sie möchten die Tradition so richtig ausleben, dann kommen Sie nicht um einen Besuch im Pasteis de Belém herum. Dabei handelt es sich um eine Konditorei, die zu den traditionsreichsten der gesamten Stadt zählt. Was definitiv einen spannenden Genuss verspricht. Das bedeutet daher aber auch, dass Sie mit einer langen Schlange von hungrigen Wartenden rechnen müssen, ehe Sie Ihre Bestellung aufgeben können.


auf Entdeckungsreise durch Lissabon – Restaurante Panorama


Beim Ausflug in eine fremde Stadt gehört Sightseeing einfach dazu. Zum einen, weil es einfach Spaß macht, neues zu entdecken, und zum anderen, um sich zurechtzufinden und neben den üblichen Attraktionen auch Ecken zu finden, die noch nicht von anderen Touristen überrannt sind. Es heißt also, sich einen Überblick über die bereiste Stadt zu verschaffen. Für ein Abendessen gibt es für die ersten Tage Ihres Aufenthaltes daher keine bessere Adresse als das Restaurant Panorama. Das Restaurant bietet nämlich genau das, was der Name verspricht: Ein einmaliges Panorama, dass Sie bestaunen dürfen, während Sie Ihre leckeren Speisen genießen.

Das Restaurant befindet sich nämlich in einem Hochhaus mitten in der Stadt und ist mit riesigen Fensterfassaden ausgestattet, die Ihnen einen herrlichen Überblick über ganz Lissabon bieten. So können Sie beim Essen bereits nach Orten Ausschau halten, die Ihnen interessant erscheinen. Aber nicht nur der Ausblick überzeugt uns, sondern auch die gebotene, kulinarische Vielfalt.


Park in Calcada do Combro


Eine sehr gute Möglichkeit, den Abend in einer schönen und kulturbehafteten Stadt wie Lissabon ausklingen zu lassen, ist ein gemütlicher Barbesuch. So kann man Land und Leute auf eine andere Weise besser kennenlernen. Hier ist eine Bar namens „Park“ zu nennen, die sich in der Straße „Calcada do Combro“ befindet. Es handelt sich hier um eine Bar, die mit einer Dachterrasse lockt. Damit kann man das Panorama des Nachtlebens in Lissabon bei einem kühlen Drink in vollen Zügen genießen. So können Sie beispielsweise nach einem leckeren Abendessen im Restaurante Panorama den Abend ausklingen lassen, ohne den atemberaubenden Ausblick aufgeben zu müssen.

Ganz egal, worauf Sie aus sind, bei Ihrem Urlaub in Lissabon werden Sie kulinarisch voll und ganz auf Ihre Kosten kommen. Und das zu jeder Tageszeit. Es gibt nämlich für alle Anlässe entsprechende Lokale. Lokale, die jeweils durch ein tolles und abwechslungsreiches Ambiente bestechen und mit ihrem ganz eigenen Charme aufwarten.

Neben den Lokalen in dieser Liste gibt es aber auch noch zahlreiche weitere, die einen Besuch auf jeden Fall wert sind. Daher ist es auch nie eine schlechte Idee, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Dabei sollten sie auch vor kleinen und unscheinbaren Gassen nicht Halt machen. Denn auch hier sind oft urige kleine Restaurants versteckt. Auf diese Weise können Sie im Zweifel auch Zeit einsparen. Denn indem Sie sich nicht in einem der bei Touristen bekannten und beliebten Lokalen einfinden, bei denen Sie sich zunächst in einer Schlange anstellen müssen, sparen Sie Zeit und entdecken dabei vielleicht einen echten Insidertipp.