Kennt ihr Kurkuma? Das traditionelle aryuvidische Gewürz ist einer Bestandteile von Currypulver und wurde bis jetzt hauptsächlich für würzige Currygerichte und indische Suppen verwendet. Bis jetzt, denn wer derzeit richtig hip sein will der trinkt „goldene Milch“ in Form von Kurkuma Latte.

Das Getränk ist der neue Hit unter allen Latte Macchiato Fans und reiht sich neben dem grünen Matcha Latte in die Reihe der heißen Teegetränke ein die nicht nur toll aussehen, gut schmecken sondern noch dazu wach machen und gesund sind. Das intensiv-sonnengelbe Getränk stärk nebenbei die Abwehrkräfte, sorgt für schöne Haut und hat einen positiven Einfluss auf verschiedene Organe.

Rezept für selbst zubereiteten Kurkuma Latte:

Zutaten:

250 ml Milch (alternativ Soja- oder Mandelmilch)

1 TL Kurkuma Latte Pulver Ingwer oder Vanille von Sonnentor

Zubereitung:

Ein Drittel der Milch aufschäumen. Das Kurkuma Latte Pulver in die Milch einrühren und die Milch erhitzen. In eine Tasse füllen, mit Milchschaum toppen und mit einer Prise Kurkuma Latte garnieren.

.s. cookingCatrin