Zutaten (für 2 Personen):

2 Hühnerfilets

5 mittelgroße Kartoffeln

2 Zitronen

300 g Erbsen

Für die Marinade

10 EL Olivenöl

6 EL Sojasauce

4 EL Honig

Saft einer Zitrone

Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Den Backofen auf 175° Grad vorheizen. Die Hühnerfilets waschen und in eine Auflaufform legen. Die Kartoffeln und Zitronen vierteln und mit in die Auflaufform geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alle Zutaten für die Marinade in einer Schüssel mischen und verrühren. Die Hühnerfilets damit marinieren. In den Ofen schieben und für 20 Minuten im Ofen garen. Die Kartoffeln wenden und die Erbsen hinzufügen. Für weitere 10 Minuten backen und frisch genießen.

.s. cookingCatrin