Ein wunderbar einfaches Kinderpartyrezept und tolles Fingerfood, das warm sowie kalt lecker schmeckt. Die Kinder können schon aktiv in die Vorbereitung miteingebunden werden.

Zutaten:

2 Pkg. Blätterteig

350 g geriebener Mozzarella

200 g passierte Tomaten

200 g Schinken

1 TL getrockneter Oregano

etwas Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Die Blätterteige ausrollen. Rechtecke (ca. 8 x 8 cm) schneiden. Den Schinken würfeln und mit den passierten Tomaten in eine Schüssel geben. Die Mischung mit etwas Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Den geriebenen Käse unterheben und alles gut miteinander verrühren. Die Masse auf den Blätterteigecken mittig verteilen. Die Teigecken verschließen und mit einer Gabel die Ecken festdrücken. 20 – 25 Minuten im Ofen bei 180 ° Grad Heißluft auf mittlerer Schiene backen.

Tipp: die Pizzatascherln können beliebig gefüllt werden. Sehr gut schmeckt auch eine Mischung aus Spinat & Ricotta-Käse oder eine Füllung mit Thunfisch.

.s. cookingCatrin

CFB_1280-WEB