Wenn in Schweden zum Mittsommernachtsfest geladen wird bleibt keiner zu Hause. Die schwedischen Mittsommernachts-Traditionen sind weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Grund genug um die wunderschönen Mittsommernachtstradition mit den Blumenkränzen und traditionellen schwedischen Köstlichkeiten nach Österreich zu bringen. Zusammen mit Isabella Floristik zeigen wir euch unsere Mittsommernachtsparty und Dekorationsideen für die gelungene Party im eigenen Garten. Dazu kommen schwedische Klassiker auf den Tisch: Köttbullar, Kanebullar und Smörgåsbord erfreuen die Gäste mit denen traditionell das schwedische Familienfest gefeiert wird.

Diesmal dekorieren wir keinen Tisch, sondern folgen der schwedischen Tradition und gehen raus ins Grüne. Auf Vintage Obstkisten (in denen auch das Geschirr und die Lebensmittel zur Partylocation transportiert werden können), kommt eine einfache Holzplatte und fertig ist der Midsommar Partytisch. So kommt die Party an den Lieblingsplatz. Wir haben uns für einen Apfelbaum entschieden, dort lassen sich auch Lampions und Girlanden fixieren. Auch schöne Girlanden in farblich passenden Blautönen dürfen dabei nicht fehlen {gefunden bei babymoments.at}. Für die Abendstunden sorgen Kerzen und Lichterketten für eine stimmungsvolle Atmosphäre und sind gleichzeitig eine Lichtquelle für die Abendstunden. Um vor und nach der Sonnenwende die Partystunden voll und ganz genießen, gibt’s passend dazu das neue Modell von {Jacques Lemans}. Als Dessert gibt’s einen Naked Cakeangerichtet auf einem Tortenetagere von Gmundner gefunden bei {Gmundner.at}.

Blumenkränze

Beim Mittsommernachtsfest geht nichts ohne Blumenkränze. Diese sind traditionell  (wie auch unsere gesamte Blumendekoration) aus Wiesenblumen. Nach Lust und Laune dürfen alle Wiesenblüten verarbeitet werden die im Juni blühen. Mit Gräsern entstehen bunte Kränze in verschiedenen Varianten dekoriert werden können. Aufgehängt an Ästen, als Miniversionen halten sie das Besteck zusammen. Größere Kränze rund um Glasvasen mit Kerzen oder in der klassischen Form aufgehängt an einer Stange sind die Highlights am Tisch. Traditionell tragen schwedische Mädchen die Blumenkränze zur Sonnwendfeier am Kopf.

Zum skandinavischen Schick gehört natürlich blau-weiß. So haben wir uns bei Geschirr und Tellern ausgetobt und die wunderschönen blau-weißen Geschirrserien von Riverdale {gefunden bei Stielreich.at} in unterschiedlichen Stilmustern verwendet. Als (Party)Snack zwischendurch gibt´s eine große Schüssel Popcorn {serviert der wunderschönen Riverdale Schüssel {gefunden bei Stielreich.at}. Statt einem Tischläufer oder einer Tischdeko dient reichlich frischer Farn als farbliches Highlight. Farblich passende Servietten {gefunden bei ihr.eu} mit Kräuterdesign runden das Konzept ab. Für die richtige Würze sorgen die stilvollen Salz und Pfeffermühlen von Ib Laursen {gefunden bei Stielreich.at}.

Zum Midsommar Fest gehören auch gemütliche Sitzmöglichkeiten dazu. Die handgefüllten Zirbenpolster von Holzkunst Erich Neumayer sind perfekt und gemütlich zum Ausruhen und Relaxen.

Besonderer Hingucker: das dekorierte Vintage Fahrrad, das mit Blumenschmuck Transportmittel und Deko gleichzeitig ist. Da möchte man gleich aufsteigen und Richtung Mittsommernacht radeln.

CFB_3958

Rezepte

Schwedische Köstlichkeiten dürfen bei einer Mittsommernachtsfeier reichlich auf den Tisch: dazu gehören Köttbullar (Fleischbällchen) mit jungen Kartoffeln, ein feiner Pilzsalat, eine bunte Vorspeisenplatte mit Räucherfischen, eine kalte Tomatensuppe mit Krabben, sowie schwedische Hefekringel als süßer Abschluss auf den Tisch.

Mit diesen Dekorationsideen und Partytipps wünschen wir euch eine wunderschöne Sonnwendfeier.

.s. cookingCatrin & Isabella Floristik