Zutaten

Für den Mürbteig:

120 g Zucker

300 g Butter

300 g Mehl

80 g Mohn {gemahlen}

30 g Vanillezucker

1 Ei

Für den Lemon Curd:

150 ml Zitronensaft

225 g Zucker

2 Pkg. Vanillezucker

75 g Butter

3 Eier

1 Tl Maizena

Für die Füllung:

100 g Butter {weich}

50 g Staubzucker

100 g Lemon Curd

Zesten einer Zitrone


Backe, Backe, Kekse – Mohnkekse mit Lemon Curd Füllung


Bei uns geht es in der Weihnachtsbäckerei heiß her. Torten, Kuchen und ganz viele köstliche Kekse. Ob zum Selber-Naschen oder als hübscher Keks-Teller zum verschenken – Kekse in der Weihnachtszeit sind einfach ein absolutes Muss. Traditionell werden gleich mehrere Sorten gebacken, damit für jeden Geschmack auch wirklich etwas dabei ist. Unser Favorit: Mohnkekse mit Lemon Curd-Füllung. Aus diesem Grund holen wir uns unsere Lieblings-Profi-Konditorin, Angelika Fasching von GenussMomente zur Verstärkung. Aber auch die neue Kenwood Chef XL Sense Special Edition darf nicht fehlen. Aber nicht nur wir freuen uns über die tatkräftige Unterstützung im modernen Look kombiniert mit 25 optionalen Zubehörteilen – garantiert für jede Kekserlsorte ausgestattet.

Unser Tipps und Tricks im Umgang mit der qualitativ hochwertigen Küchenmaschine wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. Und auch Angelika verrät uns das ein oder andere Profi-Geheimnis:


Tipps vom Profi


  • Immer mit Küchenmaschine arbeiten – trotz Zeitersparnis {keine Zwischenschritte, Eier müssen nicht getrennt werden} und weniger Kraftaufwand {z.B. bei einem Germteig} wird die Masse trotzdem flaumig.
  • Der Eischnee wird mit einer Metallschüssel gleichmäßig und fluffig.
  • Wenn die Butter noch zu hart ist – die Metallschüssel mit einem Punzenbrenner erhitzen.
  • Der überdimensionale Profi-Ballonschneebesen der Kenwood Chef XL Sense sorgt für extra fluffige Teige und Cremen.
  • Mit XL-Metallschüssel der Kenwood Chef XL Sense lassen sich mühelos große Mengen zubereiten.

Tipps von uns als Foodblogger


  • Teige in der Metallschüssel aufgehen lassen. Vor allem toll bei Germ- oder Brotteig ideal: diesen bei 40° Grad Heißluft zugedeckt in der Metallschüssel gehen lassen. Dabei gehen die Teige ideal auf.
  • Hingucker in der Küche: die Kenwood Chef XL darf zurecht in der Küche stehen bleiben. Sie überzeugt nicht nur mit ihrer Leistung, sondern auch durch cooles Design und tolle Farben.
  • Frische Smoothies und cremige Suppen: die Kenwood Chef XL ist mit dem Glasaufsatz auch unser Multitalent was das pürieren feiner Suppen oder cremiger Smoothies betrifft.
  • Langlebigkeit: die hochqualitative Verarbeitung sorgt auch bei täglicher Nutzung für eine lange Freude am Gerät und ist damit fast für die Ewigkeit gemacht.