Zutaten:

Für das Brot:

2 Pkg. Trockengerm {alternativ: 1 Würfel frischer Germ}

2 EL Manus Früchteküche Brotgewürz

1 TL Salz

500 g Roggenvollkornmehl

250 g Körner {Sesam, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne}

475 ml Wasser 

Etwas Butter {für den Topf} 

Für den Thunfisch-Aufstrich: 

1 rote Paprika 

2 Fäuste Spinat

1 Pkg. Vier Diamanten Thunfisch Naturell {entspricht 195 g}

250 g Magertopfen

1 Zehe Knoblauch

Kräutersalz & Pfeffer 

Etwas Zitronenzesten 

Optional: etwas Chili

Gesund, nachhaltig, unter fairen Bedingungen produziert – Rezepte, die man ohne schlechtem Gewissen nachkochen genießen kann, das ist uns wichtig. Wir achten sehr darauf woher unser Essen kommt, wie es angebaut wurde und was es mit unserem Körper macht. Unser Paleo Thunfisch Aufstrich auf knusprigem Vollkornbrot punktet auf ganzer Linie.

Paleo, auch Steinzeitnahrung genannt, verhilft dir zu einer langfristigen Gesundheit. Zu der ursprünglichen Nahrung von Jägern und Sammlern gehören Obst & Gemüse, Nüsse & Samen, Eier, gesunde Fette und eben auch Fleisch & Fisch. Doch sich allein nach der Paleo-Diät zu richten, macht einen noch lange nicht schlank und fit und vor allem nicht gesund. Am Ende kommt es immer auf die Produkte an sich an. Wenn es um Fisch geht, vertrauen wir der beliebtesten Thunfisch-Marke Österreichs. Das Vier Diamanten-Sortiment umfasst mittlerweile schon mehr als 22 Produkte. Dank strenger Richtlinien können die Produkte von Vier Diamanten mit gutem Gewissen genossen werden.


100 % Skipjack-Thunfisch, Wasser, Salz und sonst nix!


Für Vier Diamanten Thunfisch-Konserven wird ausschließlich Skipjack-Thunfisch verwendet. Dank seines schnellen Wachstums und der hohen Fertilität, gelten die Bestände des Skipjack-Thunfischs als nachhaltig. Vier Diamanten war die erste Marke in Österreich und Deutschland, die Skipjack-Thunfisch aus Angelruten-Fischerei angeboten hat. Die Thunfisch- und Makrelenprodukte gelten alle zu 100% als nachhaltig.

Und um der Paleo-Ernährung auf ganzer Linie treu zu bleiben gibts ein selbst gebackenes Nuss-Vollkornbrot dazu.

Paleo schmeckt auch süß besonders gut. Zum Beispiel in Form unserer Donuts mit Apfelmus und Zimt. Oder wer es schokoladig mag, dem empfehlen wir unsere Schoko-Erdbeer-Brownies. Probiert es selbst – gesund, fit und schlank mit Paleo.