Zutaten

800 g Spargel

Salz & Pfeffer

100 g Mehl

2 Eier

100 g Brösel

4-5 EL Olivenöl

Für die Kartoffel Wedges:

1 kg Kartoffeln

1,5-2 EL Olivenöl

1-2 EL Paprikapulver

1 EL Babette’s Frittensalz

Pfeffer

Für den Zitronen Dip:

100 g Joghurt

100 g Mascarpone

Saft ½ Zitrone

Zesten ½ Zitrone

Salz & Pfeffer

100 g Vogerlsalat

5 EL Apfelessig

5 EL Sonnenblumenöl

Salz & Pfeffer

Der Frühling zeigt sich endlich und somit fangen wir an, an die Bikinifigur zu denken. Gesunde Ernährung liegt nicht nur aktuell im Trend, sondern ist ein Thema, das für jeden relevant ist. Viele wollen aber nicht auf Genuss und auf vollen Geschmack verzichten. Gesunde und kalorienarme Gerichte gibt es aber nicht nur in Form von Salaten. Wir brauchen eine bewusste und kalorienreduzierte Ernährung mit frischen Rezepten, um den Körper mit gesunden Inhaltsstoffen anstatt viel Fett und Zucker zu versorgen und somit fit in die Bikinisaison zu starten.

Mit der Heißluft Fritteuse kommt die Lösung. Pommes frittes & Co. ohne schlechtes Gewissen zu naschen, ist damit unter anderem möglich. Die Airfryer – also Heißluft Fritteusen – sind voll im Trend. Mit den Geräten ist das Frittieren mit wenig bis keinem Fett möglich. Das mussten natürlich gleich ausprobieren und haben uns die CycloFry Plus Heißluft-Fritteuse von Russel Hobbs ins Haus geholt und gleich ausprobiert.

Frittieren, Braten, Backen…


Mit der Heißluft-Fritteuse wird eine gesunde und kalorienarme Ernährung gefördert. Durch die integrierte Technologie, die mit heißer Luft anstatt Fett arbeitet, sind die Funktionen Frittieren, Grillen, Braten und Backen auch ohne die Zugabe von Fett möglich. Für eine gleichmäßige Bräune bei der Zubereitung sorgt der automatisch rotierende Frittierkorb mit 1 kg Fassungsvermögen.

Die leistungsstarke Heßluft-Fritteuse mit 1.300 Watt wird mit vielen nützlichen Extras geliefert: mit dem Rotierspieß gelingen zum Beispiel Hähnchen am Spieß ganz einfach. Besonderes Highlight für Sommerparties: der Grillrost, mit dem Fisch, Fleisch und Gemüse gegrillt und sogar Muffins gebacken werden können. Für gleichmäßiges Garen sorgt der Kebap-Korb, der ebenfalls im Lieferumfang enthalten ist. Alle Teile sind BPA-frei und können auch in der Spülmaschine gewaschen werden.


Einfache Bedienung per Touch-Display


Über ein Touch-Control Display lässt sich die Heiluft-Fritteuse ganz einfach bedienen. Temperatur, Programm und Garzeit werden per Display eingestellt. Nach Ende des Programmes schaltet sich das Gerät automatisch ab.
Wir haben die Heißluft-Fritteuse ausprobiert und panierten Spargel mit Kartoffelwedges darin zubereitet. Spargel ist im Frühling wieder im Trend und eine vegetarische Alternative zum klassischen Schnitzel. Wir verwenden frischen Spargel und Erdäpfel aus Österreich, dazu passt ein knackiger Salat. Mit frischem Zitronenrahm ist das Rezept ein schmackhaftes Wohlfühl-Gericht für den Sonntag und somit eine Idee für die ganze Familie, die auch für Veggies geeignet ist. Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist: Wir verlosen eine CycloFry Plus Heißluft-Fritteuse von Russel Hobbs an euch, also gleich weiterlesen…