Zutaten:

6 Pastinaken

1 Zwiebel

2 Zehen Knoblauch

1 altbackene Semmel

1000 ml Gemüsebrühe

100 g Sauerrahm

Salz und Pfeffer

etwas Balsamico Glace zum Garnieren

etwas Olivenöl

Zubereitung:

Die Pastinaken, Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und in Würfel schneiden. In etwas Olivenöl mehrere Minuten anrösten. Mit der heißen Gemüsebrühe aufgießen, die altbackene Semmel in Stücke reißen und mitkochen. Für ca.15 Minuten bis 20 Minuten weich garen. Die Suppe in den Braun Mixer geben und fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Sauerrahm hinzufügen und nochmals fein aufschäumen.

Die Pastinakencremesuppe vor dem Servieren mit Balsamico Glace garnieren.

.s. cookingCatrin