Zutaten

1 Cup Polenta {entspricht 200 ml}

2 Tassen Milch {fettreduziert}

1 Tasse Wasser

2 EL Honig {alternativ: Ahornsirup}

Zum Toppen:

Feigen

Frische Beeren nach Wahl {z.B. Himbeeren, Heidelbeeren}

Kakaonibs


Kindheitserinnerungen:


Polenta Porridge ist schnell gemacht, gesund und lecker! Polenta, bei uns auch als „Sterz“ bekannt, kennen und lieben wir schon seit unserer Kindheit. Traditionell isst man es pikant und zum Beispiel als Beilage zu Fleischgerichten. Der Maisgrieß kann aber auch süß zubereitet und genommen werden. Wir haben ein gesundes Frühstücksrezept gezaubert, bei dem die Polenta eine Hauptrolle spielt: Polenta Porridge! Porridge kennt man ja schon und wir lieben es. Unser Grundrezept ist im Handumdrehen zubereitet und erspart viel Stress am Morgen.

Polenta Porridge – für einen gesunden Start in den Tag!

Die Variante mit Polenta ist anders, cremig-süß und abwechslungsreich, dabei auch besonders gesund. Polenta sättigt, ist leicht verdaulich, dabei glutenfrei und fettarm. Eine ideale Grundzutat für einen guten Start in den Tag. Po­len­ta ist auch sehr gut bei Zö­li­a­kie und Glu­ten­sen­si­ti­vi­tät ge­eig­net.

Das Frühstücksgericht kann jenach Belieben zubereitet werden: mit Kokosmilch oder hausgemachter Nussmilch wird es zur veganen Alternative, mit Amaranth oder Quinoa besonders gesund. Wir haben unser Polenta Porridge mit haerkömmlicher Milch zubereitet und mit frischen Beeren, Feigen, Honig und Kakaonibs getoppt. Sieht super aus und schmeckt herrlich cremig und süß!

Dazu gehört ein guter Kaffee. Nichts geht über den für uns so wichtigen Koffeinkick am Morgen. Bei uns geht kein Tag ohne mindestens eine gute Tasse Kaffee vorüber. Und der ist am wichtigsten am Morgen zum Wachwerden und kommt direkt aus dem preisgekrönten Kaffeevollautomaten Jura J6 Piano white.  Praktischerweise können damit gleich zwei Tassen Kaffee auf Knopfdruck mit perfekter Crema und feinem Milchschaum zubereitet werden. In der Früh zählt jede Sekunde. Das High-End Gerät mit moderner und verständlicher Bedienung alles, was das Kaffeeliebhaberherz begehrt und jeden Morgen als erstes bedient wird. Mit der Smart Connect Steuerung läuft der Kaffee während wir uns noch die Zähne putzen.


Frühstückslektüre…


Zum Frühstück brauchen wir auch immer eine gute Lektüre. Während wir unsere Polenta genießen, gibt’s die Kleine Zeitung am Frühstückstisch – somit starten wir gut informiert in den Tag.