Zutaten:

Für den Teig:  {1 Tasse entspricht einer kleinen Cafe Tasse}

1, 5 Tassen Mehl

1/4 TL Salz

1/ 2 Stück Butter {entspricht 125 g}

1/4 Tasse eiskaltes Wasser

2 EL Sauerrahm

Für die Füllung:

150 g Appenzeller kräftig würzig (gerieben)

4 – 5 Tomaten {mittelgroß}

Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Aus den Zutaten ein Teig kneten. Diesen auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem dünnen, runden Kreis ausrollen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig auflegen. Die Tomaten in breite Scheiben schneiden. Kreisförmig in die Mitte des Teiges legen. Außen sollte ca. 3 cm Rand bleiben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Käse bestreuen. Den Teig einschlagen. Die Galette bei 190 Grad ca. 35 – 40 Minuten knusprig backen.

.s. cookingCatrin