Zutaten (für 2 Portionen)

Für den Schokoladenkuchen (gebacken in der Mirkowelle):

1/2 Tasse Mehl (Tasse entspricht 300 ml)

1/2 Tasse Zucker

6 TL Sonnenblumenöl

1/2 Pkg. Backpulver

6 TL Kakao Pulver

Für die Creme:

200 ml Schlagobers

1 Pkg. Vanillezucker

4 Fäuste voll Beeren gemischt (Erdbeeren, Blaubeeren und Himbeeren)

50 g Zucker

Zubereitung:

Für den Tassenkuchen: alle Zutaten verrühren bis keine Klümpchen mehr im rohen Teig sind. In zwei Tassen füllen und in der Mikrowelle 1,5 Minuten bei 600 – 750 Watt backen. Vorsichtig aus der Mikrowelle nehmen und auskühlen lassen.

Den Schlagobers in der Küchenmaschine mehrere Minuten aufschlagen bis eine steife Creme entsteht. In großen Weingläsern eine Schicht Creme füllen. Den Kuchen zerbröckeln und eine Schicht auf der Creme verteilen. Mit Beeren belegen und eine weitere Schicht Creme und Schokoladenkuchen verteilen. Mit einer Schicht Creme abschließen und mit reichlich Beeren garnieren.

Vor dem Servieren: den Zucker in einer Pfanne karamellisieren und über das Dessert gießen.

.s. cookingCatrin