Zutaten

5 Eier

220 g Zucker

200 g SalzburgMilch Österreichische Teebutter

200 g Schokolade

180 g Mehl

1/2 Pkg. Backpulver

Für das Creamcheese-Topping:

250 g SalzburgMilch Premium Speisetopfen

300 g Salzburg Milch Sauerrahm

3 Eier

70 g Zucker

Mark einer Vanilleschote

350 g frische Himbeeren


chocolate meets creamcheese – Schoko Himbeer Cheesecake Brownies


Wenn es um saftige Schokoladenbrownies und cremigen Cheesecake geht, können wir uns nur sehr schwer entscheiden. Ein Grund mehr für unsere Schoko Himbeer Cheesecake Brownies. Wir haben herrliche Schokobrownies mit Creamcheese getoppt und mit frischen Himbeeren verfeinert. Et voilá Cheesecake Brownies.


Unser Partner in Kuchl-Crime


Den besonders luftigen Teig, sowie das cremige Creamcheese-Topping verdanken wir unserem Partner in Crime in der Kuchl – unserer Kenwood Küchenmaschine „Chef XL Sense“. Qualität trifft auf Design. Mit dem hochglanzpolierten Metallic-Finish wird die Küchenmaschine zum wahren Blickfang in jeder Küchen. Daher ziert diese auch schon seit Jahren unsere Kuchl. Auch hinsichtlich Leistung macht die Küchenmaschine keine Kompromisse. Die hochwertigen Rührelemente aus Edelstahl, der kraftvolle 1.400 Watt Motor und die stufenloser Geschwindigkeitseinstellung der Chef XL Sense machen uns Backfeen glücklich. Unser Tipp: Eier und Zucker minutenlang mit dem Ballonschneebesen aufschlagen, bis eine cremige Masse entsteht. Und auch das Creamcheese-Topping minutenlang glatt rühren.

Eine nicht unbedeutende Rolle spielt natürlich auch der Premium Speisetopfen von SalzburgMilch. Mit seinem natürlichen Geschmack verwenden wir den Premium Topfen sehr gerne sowohl für pikante als auch für süße Gerichte. Wir versprechen ihr werdet sie lieben – unsere Topfen Himbeer Schoko Brownies.