Zutaten

3 Eier {Größe L}

90 g Zucker

3 gehäufte EL Backkakao

Schokobusserl – ein Klassiker der Weihnachtsbäckerei und eine schöne Alternative am Keksteller. Diese Variante wird ganz ohne Mehl und Nüsse zubereitet, weswegen sich diese Busserl auch für Allergiker eignen. Sie sind schnell gemacht und begeistern sowohl große, als auch kleine Naschkatzen. Wer Baiser liebt, wird auch diese lockeren Schokobusserl mögen, denn sie bestehen aus aufgeschlagenem Eiweiß und sind daher extra fluffig. Damit sind sie auch ideal zur Verwertung von übrig gebliebenem Eiweiß. Zubereitet mit dunklem Kakao bekommen sie einen intensiven schokoladigen Geschmack. Besonders schmackhaft sind diese süßen Happen zu einer Tasse Kaffee. Das Kleingebäck aus Schokoschaummasse ist blitzartig fertig und unkompliziert zu machen. Die Busserl werden einfach mit Löffeln auf ein Backblech gesetzt und bestehen aus wenigen Zutaten. Damit ist das auch ein lässiges Rezept für Kinder.