Diesen superschokoladigen Cupcakes kann keiner widerstehen. Die zuckersüßen, wunderbarer kleinen Kuchen, so süß und zum Anbeißen lassen sich ganz einfach nachkochen…

Zutaten:

1/2 Pkg. Backpulver

150 g Butter

150 g Staubzucker

150 g Mehl

170 g Schokolade

2 große Eier

(Mini) Muffinförmen & Muffinförmchen

Für das Topping:

250 ml Schlagobers

Zitronensaft 1 Zitrone

100 g Staubzucker

Zucker mit den Eiern mehrere Minuten lang schaumig schlagen. In der Zwischenzeit die Butter schmelzen und die Schokolade über Wasserbad schmelzen. Mehl und Backpulver in die Zucker-Ei-Mischung geben und später die Butter und die geschmolzene Schokolade unterrühren.

Die Masse in kleine Förmchen füllen und im vorgeheitzten Backrohr bei 170 ° Grad Umluft ca. 20 – 25 Minuten backen. Achtung: die Förmchen nur halb voll füllen – die Törtchen gehen auf.

Die Cupcakes auskühlen lassen.

Für das Topping: den Schlagobers schlagen, Zitronensaft und Staubzucker unterheben. Mit einem Spritzbeutel mit Sterntülle kurz vor dem Servieren auftragen. TIPP: Schlagobers gut steif schlagen.

CFB_8995_WEB

Die Cupcake Toppers haben wir natürlich auch selbst gemacht – die könnt ihr hier gerne downloaden, ausdrucken und auf Holzstäbchen kleben, sowie die Cupcakes damit verzieren.

.s. cookingCatrin