Dieser Beitrag enthält Werbung.

Wer uns kennt, der weiß, dass wir aufwändige Styletische lieben. Ob im Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – zu Ostern, zu Weihnachten, zum Kirchtag oder zu sonstigen besonderen Anlässen. Keine Jahreszeit zieht an uns vorüber, ohne dementsprechend zelebriert zu werden. In Form von Deko- und Styletischen bringen wie die Jahreszeiten auf Tisch und Teller! Dass sich die Trends dabei immer wieder ändern, ist selbsterklärend. Wir haben uns für euch auf die Suche nach den aktuellen Trends in Sachen Tischdeko gemacht und sind fündig geworden.


Deko Trends 2018:

Tischdeko mit Stoffen


Der richtige Untergrund

Beim unseren Styletischen starten wir zuerst mit dem richtigen Untergrund – in Form von farblich passenden Tischdecken. Dabei unbedingt darauf achten, dezente und schlichte Stoffe zu verwenden! Weiß, Grautöne in dunklen oder hellen Abstufungen {je nach Jahreszeit und Thema} oder rustikale, beige Leinentücher – grundsätzlich gilt hier: weniger ist mehr! Wer auf dezente, aber schöne Untergründe setzt, der kann sich bei der Tischdeko umso mehr austoben! Vor allem im Herbst gilt: dunkle Tischtücher harmonieren mit herbstlichen Farben wie etwa Grau mit Magenta und dunklen Grün oder orange mit Braun- und Beigetönen.

Blumen, Blumen, Blumen!

Wenn der Untergrund ausgewählt ist, gilt es, die passende Dekoration zu finden. Blumen dürfen dabei auf keinem Styletisch fehlen! Je nach Jahreszeit verwenden wir farblich passenden Blumen der Saison. Kombiniert mit Zweigen und Ästen und viel Blättern und Grün können die Blüten zu Sträußchen unterschiedlicher Größen arrangiert werden. Jetzt im Herbst lieben wir satte Orangetöne, kombiniert mit viel Grün, Zweigen, Ästen, Nüssen und orangen Blüten.

Stoffservietten!

Sie sehen nicht nur toll aus, sondern veredeln auch jeden Tisch. Stoffservietten sind nicht nur auf Veranstaltungen wie Hochzeiten oder beim Taufessen unerlässlich. Auch im Alltag integrieren wir sie gerne und immer öfter. Dabei können Stoffe nach Wahl verwendet werden. Zarte Servietten mit pastelligem Blütenprint im Frühling, lässige Leinenservietten im Sommer, rustikalere Stoffe für den Herbsttisch und klassisch-elegante Stoffservietten in Weiß für das Weihnachts-Menü. Besonders die Bastelfreunde unter euch werden sich über diesen Trend freuen, denn Stoffservietten lassen sich schnell und easy nähen. So kann man die Wünsche und Vorstellungen direkt an der Nähmaschine ausleben! Hier gibt es Tipps zu Nähmaschinen.

Kuschelige Pölster & Decken

Wenn der Besuch bis in die Abendstunden bleibt, darf es auch mal gemütlich sein! Mit Pölstern verleihen wir jedem Styletisch einen gemütlichen Look und die Gäste wollen ihren Platz garnicht mehr verlassen. Das gilt vor allem für winterliche Styletische, denn: wenn es draußen ohnehin schon kälter ist, wärmt man sich nur zu gerne mit kuscheligen Decken auf!

Mit diesen Tipps und Tricks wünschen wir euch gutes Gelingen beim Dekorieren eures Styletisches!