Zutaten:

Für die Eiernockerl:

300 g glattes Mehl

2 Ein gutes Stück Heimat Bio Eier

75 g flüssige Ein gutes Stück Heimat Bio Butter

150 g Ein gutes Stück Heimat Bio Buttermilch

Salz & Pfeffer

etwas Butter zum Anrösten

150 g Ein gutes Stück Heimat Bio Emmentaler gerieben

1/2 Bund Schnittlauch

Für den Endiviensalat:

4 – 6 Stk. Ein gutes Stück Heimat Bio Kartoffel

1 Kopf Endiviensalat

1 Zehe Knoblauch

5 EL Apfelessig

5 EL Rapsöl

Salz & Pfeffer


Wissen wo`s herkommt


Wir lieben österreichische Klassiker aus Oma`s Küche neu interpretiert. Doch was bleiben muss ist die Qualität der Zutaten. Regionalität und Saisonalität liegen uns am Herzen. Wir achten auf die Herkunft der Produkte. Bei den Produkten der Marke „Ein gutes Stück Heimat“ von Lidl können wir uns sicher sein – wir wissen wo`s herkommt.

Echte, regionale Spezialitäten, AMA-zertifiziert und in Bio-Qualität, das ist „Ein gutes Stück Heimat“. Die Produktvielfalt verspricht dem Kunden nicht nur österreichische Spezialitäten von ausgesuchten Lieferanten, sondern fördert zugleich die heimische Wirtschaft.

Heute am Menüplan ein, gerade im Winter, All-Time-Favourite – der Endiviensalat. Ein Salat der auch in der kalten Jahreszeit intensiven Geschmack verspricht und in Kombination mit Bio Kartoffelscheiben ein beliebter Klassiker in der heimischen Küche ist. Dazu servieren wir überbackene Eiernockerl, die durch die Würze des Bio Emmentalers ideal mit der Frische des Endiviensalates harmonieren.

Weitere Winter-Gerichte mit saisonalen & regionalen Zutaten findet ihr hier.