Ich liebe es das Haus zu dekorieren! Vor allem zu Weihnachten ist die schönste Zeit um festliche Dekoration aus dem Keller zu holen und die Räume damit zu schmücken. So habe ich natürlich auch heuer tief in die Dekorationsboxen gegriffen um die Räume in weihnachtliches Flair zu tauchen. Ganz voran dabei natürlich der Weihnachtstisch den ich mit der unglaublich talentierten und kreativen Lieblingsfloristin Isabella die unter ihrem Namen „Blumen Isabella“ in Ihrem Laden Isabella Floristik wunderschöne In- und Outdoor Arrangements aus Blumen und Naturmaterialien im Vintage Stil umsetzt. Wer jetzt neugierig auf den Tisch geworden ist – hier entlang zum „Perfekt gedeckt“ Special für einen reichhaltig und aufwändig gedeckten Weihnachtstisch.

Weil ich aber leider so gar keine Motivation habe im Winter auch draußen zu dekorieren (was eine wirklich Schande ist denn der erste Eindruck zählt wie wir alle wissen) hat sich Isabellla kurzerhand auch unserem Eingangsbereich gewidmet und diesen in ein hell erleuchtetes Eingangsparadies verwandelt. Kerzen und eine Laterne ergänzen die heimelige Atmosphäre.

Mit Kränzen aus Naturmaterialien und einem Kranz, vielen Naturmaterialien und silbernen Sternen ist die perfekte Dekoration entstanden. Jetzt gefällt’s mir draußen so gut, dass wir am liebsten draußen Glühwein schlürfen und Kuchen naschen.

Wer sich auch so eine schöne Deko wünscht der darf sich (natürlich nur zu Weihnachten, sondern über´s ganze Jahr) bei ihr melden und sich das Haus drinnen und draußen verschönern lassen.

.s. cookingCatrin