Zutaten:

125 g Butter

3 Eier

180 g natusweet Kristalle 1:1 Süsse

Schale von 1 großen oder 2 kleinen Bio-Zitronen

Saft einer ½ Bio-Zitrone

120 g Mehl

1 Prise Salz

½ Pkg. Backpulver

2 EL Sauerrahm

Für das Glaze:

100 g natusweet Kristalle 1:1 Süsse

Saft einer Bio-Zitrone


Frühlingsfrischer Genuss – Zitronen Brownies


Was gibt es erfrischenderes als der Geschmack von Zitrone kombiniert mit fluffig-leichten Brownies? Als Kirsche auf der Torte, keine Kirsche sondern eine knusprig süße Zitronen-Glaze. Ihr fragt euch nach dem Haken an der Sache? Gibt es keinen! Unsere Zitronen Brownies schmecken nicht nur so hübsch wie sie ausschauen, sie können außerdem ganz ohne schlechtem Gewissen genossen werden. Denn unsere Zitronen Brownies machen heute zuckerfrei und setzen auf natusweet. Herkömmlicher Zucker kann durch natusweet Kristalle 1:1 ersetzt werden. Die gesunde Zuckeralternative natürlichen Ursprungs versüßt uns nicht nur das Backen, sondern auch Kochen und Verfeinern. So zaubern wir uns gemeinsam mit natusweet den Frühling auf den Tisch – saftige Zitronen Brownies mit Glaze.