Zutaten

500 g Garnelen {ohne Schale, entdarmt}

2 – 3 EL Margerine

4 – 5 Zehen Knoblauch

300 g Spaghetti

2 Zitronen

frische Kräuter zum Garnieren

Saft von 1 Zitrone

Salz & Pfeffer

 

Vor allem im Sommer sind Pasta und Meeresfrüchte bei uns hier hoch im Kurs. Meine Familie liebt diese mediterranen Gerichte, vor allem im Sommer am liebsten kurz angebraten und damit ohne Aufwand damit möglichst viel Zeit am See oder am Pool im Garten genossen wird. Pasta – e basta heißt es in Italien und in der Casa Ferrari ist Pasta ein echter Dauerbrenner. Im Sommer überrasche ich die Familie am liebsten mit erfrischenden Kombinationen – eine davon ist die schon besagte Kombination aus Pasta und Meeresfrüchten die dann mit frischen Zitronen verfeinert wird.