Zutaten (für 4 Personen)

400 g Bandnudeln

4 Hühnerfilets

250 ml Schlagobers

Saft von 2 Zitronen

bestes Olivenöl

3 Frühlingszwiebeln

Salz & Pfeffer

Sonnentor Kräuter der Provence

2 EL Estragon Senf

Zubereitung:

Die Bandnudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser garen. Die Hühnerfilets trocken tupfen. In grobe Stücke schneiden. 4 Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden. Die Hühnerfilets in Olivenöl anbraten, mehrmals wenden. Nach einigen Minuten 2/3 der Frühlingszwiebeln hinzufügen. Auf mittlerer Stufe braten. Die Zitronen auspressen. Mit 2 EL Senf und dem Zitronensaft aufgießen. Zum Schluss das Schlagobers hinzufügen und etwas einreduzieren lassen. Mit Salz, Pfeffer & Kräutern der Provence würzen.

Die Bandnudeln anrichten und die Hühnerfilets mit Sauce darauf servieren. Mit frischen Zitronenscheiben und den restlichen Frühlingszwiebeln garnieren.

Tipp: noch besser schmeckt das Gericht mit Zitronen-Nudeln.

.s. cookingCatrin

Zitronen-Hendl-Ragout-WEB