Zutaten

Für den Mürbteig:

250 g Mehl

150 g kalte Butter

2 Eier

Salz

Für die Füllung:

2 Zucchini

4 große Karotten

2 Eier

3 Pkg. Philadelphia Schnittlauch {entspricht 525}

Kräutersalz & Pfeffer

2 EL Philadelphia Schnittlauch {zum Servieren}


Gerollter Genuss!


Quiche – das ist die Spezialität der französischen Küche schlechthin! Der pikant gefüllte und belegte Mürbteig hat es uns angetan und kommt deshalb bei uns zuhause schon das eine oder andere Mal auf den Tisch! Unsere neueste Variation des Klassikers nennt sich Karotten Zucchini Quiche mit Frischkäse.


Zucchini Quiche mit Frischkäs


Als Füllung verwenden wir dieses Mal nicht klassich Crème fraîche, sondern Frischkäse, genauer gesagt den Philadelphia Schnittlauch. Ein herzhafter Genussaus dem Kräutergarten, der als würziger Brotaufstrich ebenso zum Einsatz kommt wie auch direkt in unserer Quiche. Der fein geschnittene Schnittlauch veredelt den cremige Frischkäse und verleiht somit auch Saucen ein feines Kräuter-Aroma.

Mehr Rezeptideen und Inspirationen für den Klassiker gibt’s hier…