Zutaten:

2 Pkg. Strudelteig

2 Zucchini

1 Gemüsesuppenwürfel

1 große Zwiebel

200 g geriebenen Käse

3 Eier

5 EL Semmelbrösel

Salz & Pfeffer

Olivenöl

Strudel sind ja eigentlich nicht mein Ding – dachte ich mir zumindest. Nun gut – wenn man für 20 Personen kocht (und man nicht über unzählige Helfer, Beiköche 😉 und Co. verfügt) verschieben sich die Perspektiven. Man braucht Rezepte die gut vorzubereiten sind und schmecken. So hat mich meine Suche zu einem tollen Rezpept gebracht dass ich nicht mehr missen möchte (und auch schon mehrmals nachgekocht habe) – dem wunderbar leckeren Zucchinistrudel. Der funktioniert am Buffet bei Parties aber auch als tolle Vorspeise auf einem Salatbett mit Sauerrahmdip. Verpackt in einen leckeren Strudelteig bewahren die Zutaten ihre Aromen, der locker-leichte Strudelteig gibt dem Gericht einen leichten Touch.