Zutaten

200 g Datteln

2 große reife Bananen

3 Eier

60 ml Mandelmilch {oder andere Milch}

200 g gemahlene Haselnüsse

50 g Kakaopulver

2 TL Backpulver

Für die Form:

Butter & Semmelbrösel


Schokoladenkuchen ohne Mail – mit CheckWise – die Allergiker-App


Lebensmittelallergien sind weit verbreitet. Viele Menschen leiden unter Nahrungsunverträglichkeiten und erfahren damit Einschränkungen beim Genuss von Lebensmitteln und vor allem beim Einkaufen. Unser gesunder Schokoladenkuchen ohne Mehl ist für viele eine willkommene Alternative zu klassischem Schokokuchen.

Lebensmittelallergien können dabei in verschiedensten Formen auftreten und unterschiedliche Lebensmittelgruppen betreffen. Die bekanntesten sind:  Gluten, Nüsse, Ei, Milch, Schalenfrüchte, Soja, Krustentiere, Lupinen, Senf und Sesam sowie Weichtiere und Schwefeldioxid. Vor allem glutenhaltige Lebensmittel und Getreide werden weltweit in großen Mengen konsumiert und decken teils über die Hälfte unseres Kalorienbedarfs. In unserem Schokoladenkuchen ohne Mehl verzichten wir auf die Verwendung von Mehl. Enthalten sind aber Nüsse – eine weitere Zutat, die bei betroffenen Allergikern Reaktionen hervorrufen kann. Dabei ist CheckWise – eine neue App, ein hilfreicher Alltagsbegleiter.


CheckWise: so funktioniert die App


Die CheckWise-App ist eine intelligente Einkaufshilfe. Die kostenlose App hilft Allergikern beim Einkauf indem via eines persönlichen Profils Allergene angelegt werden. Dabei kann in der App zwischen E-Nummern, Nahrungsmitteln sowie Zucker- und süßen Austauschstoffen und sogar für Kontaktallergiker in Kosmetik und Pflegeprodukte unterschieden werden. In wenigen Schritten wird damit das jeweils individuelle „Allergie-Profil“ erstellt und Allergene markiert. Via Scan der Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung ermittelt die App in Echtzeit welche Allergene enthalten sind und ob das Produkt für die betreffende Person geeignet ist. Für Familien, Mütter oder Väter auch praktisch. Denn es können mehrere Profile parallel eingerichtet werden. Damit kann individuell auf einzelne Familienmitglieder eingegangen werden. CheckWise erkennt Lebensmittelallergene, Zusatzstoffe {E-Nummern} sowie Zucker, Austauschstoffe und auch Kontaktallergene wie Duft- und Inhaltsstoffe. Mittels Ampelsystem wird das Lebensmittel schnell analysiert. Es wirft das gefundene Allergen auf oder bestätigt es mit einem grünen „Ok!“ als allergenfrei auf das jeweilige Profil.

Unser Tipp: Die CheckWise App eignet sich auch gut für alle, die zuckerfasten – denn auch Zucker kann als Voreinstellung markiert werden.

Unser Schokoladenkuchen ohne Mehl ist eine schöne Alternative für alle, die auf Mehl und Zucker verzichten möchten. Wird dieser mit einem Eis oder Sorbet serviert, setzen wir auf Knopfdruck auf die App und können damit gleich sehen für wen sich welche Eissorte eignet.

Jetzt gleich downloaden und Allergene auf Knopfdruck mit der CheckWise App scannen.