Zutaten

800 g Kartoffeln

1 Zitrone

2 Pkg. Iglo Polardorsch Müllerin {entspricht 8 Stück}

80 g Oliven {ohne Kern}

1/2 kleiner Bund Petersilie

8 EL Olivenöl

80 g Feta

200 g Brokkoli

Salz & Pfeffer

2 – 3 Zweige Rosmarin {alternativ 1 gestrichener TL getrockneter Rosmarin}


Ofenf{r}ische Küche – Polardorsch „Greek Style“


Unkomplizierte ofenf{r}ische Küche. Gesundes „Fast Food“ – so schmeckt`s uns! Wenn der Tag mal wieder zu wenig Stunden hat, du aber nicht auf gesunde, ausgewogene Ernährung verzichten willst, dann bist du hier genau richtig. Denn bei uns kommt heute frischer Polardorsch mit mediterranem Gemüse auf die Teller. Vitaminreich und leicht – ideal für den Lunch im Büro, begeistert aber auch beim Dinner mit Freunden. Feiner Fischgenuss zu jedem Anlass.

Super praktisch – wir greifen zum MSC-zertifizierten pazifische Polar-Dorsch, dem Klassiker unter den iglo-Fischen. Frisch aus dem Tiefkühler kann der Fisch ideal gelagert werden und ist jederzeit griffbereit. Sein zartes Filet und mildes Aroma in einer Panade mit ausgewählten Gewürzen harmoniert ideal mit würzigem Feta, Oliven und frischen Gemüse als Beilage! Und das Beste daran, der Fisch lässt sich jetzt auch ganz einfach im Ofen zubereiten.  Während Fisch und Gemüse also im Ofen ihre würzig-feinen Aromen entfalten können wir uns um die Gäste kümmern.

Weitere unkomplizierte Rezeptideen frisch aus dem Ofen findest du hier.