Zutaten

2 große, alternativ 4 kleiner Rinderfilets

Für die Marinade:

Rund 8 – 10 EL Öl

1 gestrichener TL MAISTRO Würzmischung Pikant

Einige Pfefferkörner {optional}

Für das knusprige Grillgemüse:

300 g Kartoffeln

200 g Süßkartoffeln

3 EL Olivenöl

Salz & Pfeffer

Für das Dressing:

1 Zehe Knoblauch

½ Bund Schnittlauch

Einige Blätter Basilikum

6 EL Olivenöl

3 EL Apfelessig | milder Essig

Saft ½ Bio Zitrone

Etwas MAISTRO Würzmischung herzhaft

Etwas Pfeffer {optional}

Für die Salatbowl:

200 g Cherrytomaten

1 Kopf Römersalat

1 großer Bund Rucola | rund 80 g


Schmeiß den Griller an – Sommer Salatbowl mit Grillgemüse & Rinderfiletstreifen


Stück für Stück zum Barbeque-Glück. Heute wird es bunt auf unseren Tellern – wir schmeißen den Griller an und servieren eine Sommer Salatbowl. Getoppt wird mit knusprigen Grillgemüse {wenn ihr mich fragt, das Beste vom Rost} und zarter Rinderfiletstreifen {das Beste vom Rost, wenn ihr Carletto fragt}.

Wo sich Geschmack mit Urlaubsfeeling vereint, da ist die Grillparty nicht weit. Bei uns heißt es wieder mal „ran an den Rost“. Das absolute Lieblingsmotto bei uns im Sommer, denn hier kommt jeder auf seinen Geschmack. Gewürzt wird mit den neuen Würzmischungen von MAISTRO. Herrliches Aroma trifft hier auf palmöl-, gluten- und laktosefreie Zutaten. Gleich vier Sorten garantieren besten Grillgenuss für die ganze Familie. Von harmonisch, über herzihaft und pikant bis hin zu feurig, würzen wir ganz nach persönlicher Vorliebe. Schnell und einfach lassen sich die schmackhaften Würzmischungen in leckere Marinaden verwandeln – einfach mit Olivenöl und Wasser vermischen, schon ist die Marinade fertig. Auch herrlich: als Dressing für unser Grillgemüse.

Gegrillt wird standesgemäß auf dem Weber Elektrogrill PULSE 2000 – und Carletto, der Grillmeister bei uns, schwört darauf. Grillfeeling für Hausbesitzer sowohl als auch Großstadtbewohner – mit dem Elektrogrill grillen wir auch urban ganzjährig. Highlight für uns als Grillgemüse-Fans als auch Fleischtiger: das Zwei-Temperaturen-System. Damit kann gleichzeitig verschiedenstes Grillgut gegrillt werden. So können Fisch, Fleisch oder Gemüse gleichzeitig bei unterschiedlichen Temperaturen auf den Elektrogrill. Der PULSE 2000 ist aber nicht nur High-Tech sondern auch High Speed, denn er erreicht in 15 Minuten die volle Temperatur von rund 300 Grad Grill-Innentemperatur. Das spart uns wiederum einiges an Zeit, die wir lieber mit unseren Freunden und einem coolen Drink nutzen.